Kryptische Schwangerschaft

Inhalt:

In diesem Artikel

  • Was ist eine kryptische Schwangerschaft?
  • Ursachen der kryptischen Schwangerschaft
  • HĂ€ufige Anzeichen und Symptome einer kryptischen Schwangerschaft
  • Warum ist diese Schwangerschaft kryptisch?
  • Was passiert mit dem Fötus?
  • Blutungen oder anhaltende Perioden wĂ€hrend der kryptischen Schwangerschaft
  • Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme
  • Kann kryptische Schwangerschaft im Ultraschall unentdeckt bleiben?
  • Wie sind negative Testergebnisse möglich?
  • Wie lange kann eine kryptische Schwangerschaft dauern?
  • Wie kann eine Frau eine Schwangerschaft nicht erkennen, wenn sie ihre Periode verpasst hat?
  • Komplikationen
  • Wie kann man eine kryptische Schwangerschaft verhindern?

Wussten Sie, dass es einige FĂ€lle gibt, in denen eine Frau nicht weiß, dass sie schwanger ist, bis sie in den Wehen geht? Obwohl es unglaublich erscheinen mag, ist dieser Zustand nicht so ungewöhnlich, wie Sie denken. Diese Frauen haben sehr milde Symptome einer Schwangerschaft wie morgendliche Übelkeit, Gewichtszunahme oder sogar versĂ€umte Perioden.

Was ist eine kryptische Schwangerschaft?

Eine kryptische Schwangerschaft oder Stealth-Schwangerschaft liegt vor, wenn die Frau, die schwanger ist, aufgrund sehr subtiler Schwangerschaftssymptome ihre Schwangerschaft nicht kennt. Den meisten dieser Frauen wĂ€re gesagt worden, dass sie keine Kinder bekommen könnten, oder dass sie sich einer Sterilisation unterzogen hĂ€tten. In diesen FĂ€llen sind auch die hCG-Spiegel niedrig und damit der Grund fĂŒr eine nicht erkannte Schwangerschaft.

Ursachen der kryptischen Schwangerschaft

Im Folgenden sind einige GrĂŒnde aufgefĂŒhrt, warum eine kryptische Schwangerschaft stattfindet. WĂ€hrend die meisten von ihnen auf ein hormonelles Ungleichgewicht zurĂŒckzufĂŒhren sind, sind einige von ihnen psychisch.

1. Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS)

Kleine Zysten an den Eierstöcken können bei Frauen zu einem hormonellen Ungleichgewicht fĂŒhren. Der PCOS-Zustand nimmt zu, da sich LebensstilĂ€nderungen schnell vollziehen.

2. Schwangerschaft vor kurzem

Einige Frauen könnten bald nach der Schwangerschaft schwanger werden. In solchen FĂ€llen fallen die Hormonspiegel nicht auf den Normalwert zurĂŒck.

3. Perimenopause

Die Perimenopause ist eine Erkrankung, bei der der weibliche Körper auf die Symptome der Wechseljahre abzielt, was das Erkennen einer Schwangerschaft erschwert.

4. Niedriges Körperfett

Bei Sportlern oder Personen mit niedrigem Körperfett schwanken die Hormonspiegel.

5. Antibabypillen

Die meisten Antibabypillen enthalten Hormone, und diese beeinflussen die natĂŒrlichen Geburtshormone.

6. Stress

Mit zunehmender FragilitĂ€t unseres Lebensstils nehmen wir mehr Stress auf, um der Welt Schulter an Schulter zu bleiben. Stress ist einer der Hauptfaktoren fĂŒr schwankende Hormonspiegel, insbesondere bei Frauen.

HĂ€ufige Anzeichen und Symptome einer kryptischen Schwangerschaft

Nachfolgend einige Symptome, die einer regulĂ€ren Schwangerschaft Ă€hneln, sowie die GrĂŒnde, warum sie nicht erkannt werden:

  • Periode wie Blutungen wĂ€hrend der Schwangerschaft. Diese FĂ€lle sind jedoch von kurzer Dauer, aber ausreichend, um einem normalen Menstruationszyklus zu Ă€hneln.
  • Typische Symptome wie Übelkeit und Erbrechen sind sehr mild und können leicht mit anderen Erkrankungen verwechselt werden.
  • Der Fötus wird wie eine normale Schwangerschaft anwesend sein, außer dass er an der RĂŒckseite der GebĂ€rmutter zur WirbelsĂ€ule hin eingebettet ist.
  • Obwohl sich in der GebĂ€rmutter Bewegung befindet, ist sie dem durchströmenden Gas sehr Ă€hnlich.

Warum ist diese Schwangerschaft kryptisch?

Es gibt viele GrĂŒnde, warum Ihre Schwangerschaft kryptisch ist. Einige dieser GrĂŒnde sind:

  • Urin- und Blutuntersuchungen auf Schwangerschaft werden aufgrund schwankender Hormonspiegel wieder negativ.
  • Manche Frauen spĂŒren frĂŒhzeitige Wehen, die sich wie die ĂŒblichen KrĂ€mpfe wĂ€hrend des Menstruationszyklus anfĂŒhlen.
  • In den meisten FĂ€llen gibt es keine Anzeichen einer Schwangerschaft beim Ultraschall, da der Fötus nur schwer erkannt werden kann.

Was passiert mit dem Fötus?

Da die meisten kryptischen Schwangerschaften lĂ€nger andauern als normale Schwangerschaften, ist die Vorstellung, dass die Entwicklung des Fötus betroffen ist, allgemein ĂŒblich. Dies ist jedoch ein verbreiteter Irrtum. Die Entwicklung des Fötus erfolgt in gleichem Maße, jedoch langsamer.

Da die Frau jedoch keine Schwangerschaft kennt, wird sie sich nicht auf die Schwangerschaftsvorsorge konzentrieren. Das Vermeiden von Rauchen und Alkohol steht nicht auf ihrer obersten PrioritÀtenliste, und dies kann die Gesundheit des Fötus unabsichtlich beeintrÀchtigen.

Blutungen oder anhaltende Perioden wÀhrend der kryptischen Schwangerschaft

In einer kryptischen Schwangerschaft blutet die Frau genauso wie wĂ€hrend eines normalen Menstruationszyklus. Die Blutungsdauer ist jedoch kurz. Die Blutung kann in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden auftreten oder zufĂ€llig sein. Die Strömung könnte auch von Flecken bis zu schweren reichen und rosa, rot, schwarz, braun oder sogar violett sein. Dies ist darauf zurĂŒckzufĂŒhren, dass der Uterus das Innenfutter entfernt und keine Fehlgeburt anzeigt.

Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme

Der Gewichtsverlust oder die Gewichtszunahme in einer kryptischen Schwangerschaft verlĂ€uft allmĂ€hlich. Im Falle einer Gewichtszunahme folgt sie nicht einem Muster, das bei normalen Schwangerschaften Ă€hnlich ist, und ist sehr langsam. Ein Gewichtsverlust kann aufgrund von Nahrungsabneigung auftreten, die in den ersten Tagen der meisten Schwangerschaften auftritt. Da die Mutter nicht weiß, dass sie schwanger ist, kann sie nicht dafĂŒr sorgen, dass sie sowohl fĂŒr sich als auch fĂŒr ihr Baby eine angemessene ErnĂ€hrung erhĂ€lt.

Kann kryptische Schwangerschaft im Ultraschall unentdeckt bleiben?

Viele kryptische Schwangerschaften bleiben selbst im Ultraschall unentdeckt. Man muss sich daran erinnern, dass eine Frau, die nicht glaubt, dass sie schwanger ist, nicht so oft Ultraschalluntersuchungen durchfĂŒhrt wie eine schwangere Frau. Es gibt viele GrĂŒnde, warum ein Ultraschall einen kryptischen Ultraschall nicht erkennt.

1. Retroversion des Uterus

Die Retroversion des Uterus ist ein Zustand, bei dem der Uterus entweder zur Seite oder nach hinten geneigt ist. Wenn sich der Uterus in dieser Position befindet, ist es fĂŒr den Ultraschall schwierig, einen Fötus zu erkennen.

2. Uterus bicornuate

Bicornuate Uterus ist angeborener Zustand, der Uterus wÀchst herzförmig mit zwei Hörnern, die teilweise oder vollstÀndig durch eine Gewebewand geteilt sind. Dies erschwert die EmpfÀngnis der Frau und erhöht die Chancen einer kryptischen Schwangerschaft.

3. Narbengewebe

Narbengewebe lĂ€sst den Ultraschall nicht vollstĂ€ndig erscheinen, da er die Wellen des Tests blockiert. Abnormale Narben können aufgrund von Operationen auftreten, die in der Vergangenheit am Bauch durchgefĂŒhrt wurden.

Wie sind negative Testergebnisse möglich?

In einer normalen Schwangerschaft basiert der Test auf der Menge an hCG in Ihrem Körper. hCG ist ein Hormon, das von der Plazenta produziert wird und sich im Urin und im Blut aufbaut. Im Falle einer kryptischen Schwangerschaft wird die GebĂ€rmutterschleimhaut jedoch regelmĂ€ĂŸig aus dem Körper entfernt, so dass sich der hCG-Spiegel nicht aufbauen kann. Daher sind die Urin- und Bluttests fĂŒr eine Schwangerschaft in einer kryptischen Schwangerschaft negativ.

Wie lange kann eine kryptische Schwangerschaft dauern?

Die Tragedauer einer kryptischen Schwangerschaft ist viel lĂ€nger als die einer normalen Schwangerschaft. Dies liegt daran, dass das hCG-Hormon nicht vom Körper absorbiert wird und daher keine Signale erhĂ€lt, um sich auf die Entwicklung des Fötus zu konzentrieren. RegelmĂ€ĂŸige Perioden verlĂ€ngern auch die Schwangerschaftszeit. TatsĂ€chlich korreliert die Schwangerschaftsperiode mit dem Fluss der Periode. Je schwerer der Fluss ist, desto lĂ€nger dauert die Tragezeit. Kryptische Schwangerschaften können mehr als 40 Wochen dauern und haben bekanntlich eine Dauer von bis zu zwei Jahren.

Wie kann eine Frau eine Schwangerschaft nicht erkennen, wenn sie ihre Periode verpasst hat?

Es gibt viele GrĂŒnde, warum Frauen ihre Periode regelmĂ€ĂŸig verpassen, was nicht auf eine Schwangerschaft zurĂŒckzufĂŒhren ist. Diese reichen von Stress ĂŒber PCOS bis zur Menopause. Auch das Flecken oder der Lichtfluss in einer kryptischen Schwangerschaft kann fĂŒr irgendeine Form der Menstruationsperiode gehalten werden.

Komplikationen

Einige Komplikationen einer kryptischen Schwangerschaft sind:

  • Kein Zugang zur Schwangerschaftsvorsorge, da die Mutter die Schwangerschaft nicht kennt. Komplikationen wie Bluthochdruck und Diabetes können unbehandelt bleiben und sowohl die Mutter als auch die Gesundheit des Babys schĂ€digen.
  • Die Mutter wird bestimmte schĂ€dliche Substanzen wie Zigaretten oder Alkohol nicht meiden, da sie nicht weiß, dass sie schwanger ist.

Wie kann man eine kryptische Schwangerschaft verhindern?

Wenn Sie sich im reproduktiven Alter Ihres Lebens befinden, mĂŒssen Sie sich bewusst sein, dass Sie eine kryptische Schwangerschaft haben könnten. Wenn Sie Schmerzen oder VerĂ€nderungen in Ihrem Bauch- oder Beckenbereich bemerken, mĂŒssen Sie diesbezĂŒglich einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Ihre Perioden nicht regelmĂ€ĂŸig erhalten, mĂŒssen Sie Ihren Frauenarzt fĂŒr eine grĂŒndliche Untersuchung ĂŒber diesen Zustand informieren.

Kryptische Schwangerschaften sind schwer zu erkennen und stören Ihr Leben, da Sie keine Zeit haben, sich vorzubereiten. Seien Sie sich der Chancen einer solchen Schwangerschaft bewusst und halten Sie Ihren Frauenarzt auf dem Laufenden ĂŒber Ihre reproduktive Gesundheit.

Vorherige Artikel NĂ€chster Artikel

Empfehlungen MĂŒtter