Einfache und sichere Möglichkeiten, die Nägel Ihres Babys zu schneiden

Inhalt:

Das Nähen von Babys Nägeln ist eine der herausfordernden Aufgaben der Mutterschaft. Die Fingernägel eines Babys wachsen schnell, so dass Sie sie mehr als einmal pro Woche schneiden müssen. Die Fußnägel wachsen langsam, sodass sie nicht oft geschnitten werden müssen.

In diesen Tagen beißen die Eltern die Nägel des Babys, aber dies wird nicht empfohlen, da sie Keime einführen und den Nagel des Babys zerlummen können.

Im Folgenden finden Sie einige einfache und sichere Möglichkeiten, die Nägel Ihres Babys zu schneiden

1.Schneiden Sie die Nägel mit einem speziellen Nagelknipser, einer Babyschere oder einem Schmirgelbrett.

2.Baby-Nägel sind nach einem Bad besonders weich und lassen sich leicht schneiden. Sie können sie auch nass machen, bevor Sie schneiden.

3.Wählen Sie den richtigen Moment, um die Nägel zu schneiden. Dies kann a) sein, wenn das Baby schläft oder b) seinem Baby ein Spielzeug als Distraktor anbieten oder c) Badezeit (wenn es ihm gut geht) oder d) Ihr Baby mit dummen Gesichtsausdrücken ablenken, während Sie schnell die Nägel schneiden oder e) während er sein Essen genießt, können Sie es auch versuchen oder f) die Lieblingsperson des Babys bei sich sitzen lassen. Sie können auch Lieder oder Cartoons ausprobieren. Schneiden Sie die Nägel Ihres Babys immer besser, wenn Sie ruhig oder abgelenkt sind.

4.Schneiden Sie die Fingernägel entlang der Fingerkurve, und schneiden Sie die Fußnägel gerade ab. Schneiden Sie niemals die Seiten der Fußnägel ab, da dies zu eingewachsenen Nägeln führen kann.

5. Schneiden Sie nicht zu niedrig, ein zu niedriger Schnitt kann den Finger des Babys schneiden und das Infektionsrisiko erhöhen.

6.Wenn Sie versehentlich die Haut gekürzt haben, sorgen Sie sich nicht. Drücken Sie den Schnitt mit einem Stück sauberer, feuchter Watte direkt auf den Schnitt. Verwenden Sie kein Gips.

7.Wenn Babys Nägel besonders scharf aussehen und Sie sie gerade nicht abschneiden können, legen Sie Handschuhe oder Socken an, um Kratzer zu vermeiden. Später können Sie schneiden.

Ich hoffe, dieser Artikel hilft neuen Müttern, danke.

Haftungsausschluss: Die Ansichten, Meinungen und Positionen (einschließlich Inhalte in irgendeiner Form), die in diesem Beitrag zum Ausdruck kommen, sind allein der Verfasser. Die Richtigkeit, Vollständigkeit und Gültigkeit aller in diesem Artikel gemachten Aussagen können nicht garantiert werden. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler, Auslassungen oder Darstellungen. Die Verantwortung für die geistigen Eigentumsrechte dieser Inhalte liegt beim Autor und jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Verletzung von geistigen Eigentumsrechten liegt bei ihm.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Empfehlungen Mütter