Erdn├╝sse w├Ąhrend der Schwangerschaft essen

Inhalt:

In diesem Artikel

  • Ist es sicher, Erdn├╝sse w├Ąhrend der Schwangerschaft zu essen?
  • Welche Vorteile hat der Konsum von Erdn├╝ssen w├Ąhrend der Schwangerschaft?
  • Erdnuss-Allergie-Symptome w├Ąhrend der Schwangerschaft
  • Nebenwirkungen von Erdn├╝ssen bei schwangeren Frauen
  • M├Âglichkeiten, Erdn├╝sse w├Ąhrend der Schwangerschaft zu essen

Die Schwangerschaft bringt viele Gebote und Verbote mit sich, insbesondere was die Ern├Ąhrung angeht. W├Ąhrend die empfohlene Di├Ąt normalerweise Trockenfr├╝chte und N├╝sse umfasst, sind viele M├╝tter besorgt, dass der Verzehr von Erdn├╝ssen die Wahrscheinlichkeit erh├Âht, dass das ungeborene Kind eine Erdnussallergie entwickelt. Bedeutet das, dass Sie das Essen von Erdn├╝ssen ganz aufgeben m├╝ssen? Nicht wirklich. Lesen Sie weiter, um die Vorteile des Essens von Erdn├╝ssen und die notwendigen Vorsichtsma├čnahmen zu erfahren.

Ist es sicher, Erdn├╝sse w├Ąhrend der Schwangerschaft zu essen?

Die Angst vor Allergien ist vor allem der Grund, warum viele Frauen w├Ąhrend der Schwangerschaft keinen Erdnusskonsum nehmen. Etwa ein Viertel der werdenden M├╝tter leiden an Allergien - einige Allergien treten w├Ąhrend der Schwangerschaft auf, w├Ąhrend einige Frauen in ihrer Familie Allergien haben. Wenn die Mutter keine nachgewiesene Allergie gegen Erdn├╝sse hat, gibt es keinen gesicherten Beweis daf├╝r, dass der Verzehr von Erdn├╝ssen (oder Lebensmitteln, die diese enthalten, wie M├╝sliriegel, M├╝sli usw.), Sie oder das Baby gef├Ąhrdet, eine Allergie zu entwickeln.
Sie k├Ânnen also Erdn├╝sse w├Ąhrend der Schwangerschaft konsumieren, wenn Sie selbst keine Allergie haben.

Welche Vorteile hat der Konsum von Erdn├╝ssen w├Ąhrend der Schwangerschaft?

Entgegen der landl├Ąufigen Meinung ist das Essen von Erdn├╝ssen gut f├╝r die Schwangerschaft. Das in diesem Produkt enthaltene nat├╝rliche Fett erkl├Ąrt seine Beliebtheit. Die Analyse des N├Ąhrwerts einer Erdnuss zeigt, dass sie in den Mengen wertvoller Inhaltsstoffe genauso gesund ist wie andere N├╝sse.
Erdn├╝sse sind mit Proteinen beladen, die Zedern├╝sse und Waln├╝sse enthalten. Ein ausgewogenes Sortiment an Vitaminen (B1, B4, B5, B6, C, E) und verschiedenen Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Eisen und Kalium machen es zu einem nahrhaften Snack. Die Kalorien in Erdn├╝ssen sorgen f├╝r Energie und Kraft.
Das Essen von Erdn├╝ssen w├Ąhrend der Schwangerschaft ist eine kluge Wahl, da Erdn├╝sse mit Eiwei├č und Fols├Ąure gef├╝llt sind, die beide Teil Ihrer Schwangerschaftsdi├Ąt sein m├╝ssen. Fols├Ąure und Fols├Ąure verhindern angeborene Behinderungen und Sch├Ąden an der Wirbels├Ąule, w├Ąhrend Protein f├╝r eine Mutter und die Entwicklung ihres heranwachsenden Babys wesentlich ist.

Erdn├╝sse haben auch die folgenden Vorteile:

1. Antioxidative Eigenschaften:

Erdn├╝sse sind mit nat├╝rlichen Fetten und Vitaminen, insbesondere den Vitaminen B und E, gef├╝llt und bieten die antioxidativen Eigenschaften, die erforderlich sind, um den K├Ârper vor Grippe und anderen ├╝blichen Beschwerden zu sch├╝tzen

2. Regulieren Sie das Cholesterin

Obwohl sie reich an Fett sind, helfen Erdn├╝sse dabei, den Cholesterinspiegel im Blut zu regulieren

3. Helfen Sie bei Hauterkrankungen zu heilen

Der ├ľlgehalt in Erdn├╝ssen hilft bei der Bek├Ąmpfung dermatologischer Probleme und dient als nat├╝rliches Heilmittel f├╝r Wunden und Hautirritationen

4. Regulieren Sie den Blutzuckerspiegel

Bei einigen werdenden M├╝ttern besteht das Risiko eines vor├╝bergehenden Diabetes, und eine gesunde, mit Zink gef├╝llte Erdnuss hilft bei der Aufnahme des Blutzuckerspiegels und reguliert den Blutzuckerspiegel. Dies hilft, das Risiko eines vor├╝bergehenden Diabetes zu minimieren

5. Positive Auswirkungen auf das Nervensystem

Erdn├╝sse sind f├╝r das Nervensystem von werdenden M├╝ttern von Vorteil und helfen, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit und Tr├Ąnen zu beseitigen

6. Kontrolle der inneren Blutung

Bei Frauen, die an H├Ąmophilie oder Blutgerinnung leiden, k├Ânnten Erdn├╝sse die Gerinnung oder innere Blutung einschr├Ąnken

7. Knochenentwicklung

Die Einbeziehung von Mangan in die Ern├Ąhrung ist f├╝r gesunde Knochen unerl├Ąsslich. Der Mangangehalt in Erdn├╝ssen tr├Ągt zur F├Ârderung einer gesunden Knochenentwicklung im Baby bei

8. Verdauung der Hilfe

Es ist bekannt, dass der Fasergehalt in Erdn├╝ssen Verstopfungsprobleme lindert. Die werdenden M├╝tter k├Ânnten jeden Tag eine kleine Menge zu sich nehmen, um Darmprobleme zu beseitigen

9. An├Ąmie heilen

W├Ąhrend der Schwangerschaft muss Ihr K├Ârper mehr Blut produzieren, um das Wachstum des Babys zu unterst├╝tzen. Wenn Sie jedoch nicht genug Eisen bekommen, kann Ihr K├Ârper dies nicht effektiv tun, was zu An├Ąmie f├╝hrt. Um dieses Risiko zu bek├Ąmpfen, m├╝ssen schwangere Frauen sicherstellen, dass sie ausreichend Eisen bekommen, und Erdn├╝sse sind eine gro├če Eisenquelle. Dies macht Erdn├╝sse zu einem idealen Nahrungsmittel gegen An├Ąmie

Erdnuss-Allergie-Symptome w├Ąhrend der Schwangerschaft

Manche Frauen k├Ânnen w├Ąhrend der Schwangerschaft Allergien entwickeln. Hier sind die Symptome einer Erdnussallergie:

  • Durchfall oder Erbrechen
  • Ein Husten
  • Keuchen und Atemnot
  • Juckender Hals und Zunge
  • Juckende Haut oder Hautausschlag
  • Geschwollene Lippen und Hals
  • Flie├čende oder verstopfte Nase
  • Wunde, rote und juckende Augen
  • Anaphylaxie: Dies ist das schwerwiegendste Symptom, das zu einer Abnahme der Pulsfrequenz f├╝hrt. Da dieses Symptom lebensbedrohlich sein kann, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Nebenwirkungen von Erdn├╝ssen bei schwangeren Frauen

W├Ąhrend der Schwangerschaft k├Ânnen Erdn├╝sse manchmal Nebenwirkungen haben. Die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen ist besonders hoch, wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben, das den Erdnusskonsum intolerant machen kann.

Einige Nebenwirkungen von Erdn├╝ssen w├Ąhrend der Schwangerschaft sind:

1. Die M├Âglichkeit, dass das Kind eine Erdnussallergie entwickelt

Obwohl nicht eindeutig belegt, wird davon ausgegangen, dass Kinder von M├╝ttern, die w├Ąhrend der Schwangerschaft Erdn├╝sse verzehrt haben, das Risiko haben, dass das Baby eine Erdnussallergie entwickelt. Etwa eines von hundert Kindern hat eine Erdnuss-Allergie, und jedes f├╝nfte Kind w├Ąchst aus ihnen heraus. Es gibt jedoch auch widerspr├╝chliche Studien, die darauf hindeuten, dass eine schwangere Frau, die Erdn├╝sse isst, die Wahrscheinlichkeit verringern k├Ânnte, dass ihr Kind in der Zukunft eine Erdnussallergie entwickelt

2. Gef├Ąhrdung durch das Essen abgestandener Erdn├╝sse

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht abgestandene und alte Erdn├╝sse essen. Alte, veraltete und gelagerte Erdn├╝sse k├Ânnen manchmal zu Lebensmittelvergiftungen f├╝hren

3. Giftige Erdn├╝sse

Wenn Erdn├╝sse an hei├čen und feuchten Orten gelagert werden, k├Ânnen sie von Schimmelpilzen befallen und giftig werden

4. Magenreizung

Wenn Sie eine Gastritis (Entz├╝ndung der Magenschleimhaut) haben, kann das Essen von Erdn├╝ssen die Magenreizung verst├Ąrken

5. Gewichtszunahme

Erdn├╝sse enthalten viel Fett, mit dem Sie an Gewicht zunehmen k├Ânnen. Wenn Sie ├╝bergewichtig sind, vermeiden Sie Erdn├╝sse.

M├Âglichkeiten, Erdn├╝sse w├Ąhrend der Schwangerschaft zu essen

Neue und aktuelle Studien haben gezeigt, dass das Essen von Erdn├╝ssen w├Ąhrend der Schwangerschaft das Risiko einer Allergie verringern kann. Wenn Sie keine Erdnuss-Allergie haben, probieren Sie die vielen M├Âglichkeiten, wie Sie Erdn├╝sse essen k├Ânnen, wenn Sie schwanger sind.

  • Frittieren Sie Erdn├╝sse in etwas ├ľl, da das Braten diese Allergene fernh├Ąlt.
  • Erdn├╝sse mit der Haut in Wasser und Salz kochen. Gekochte Erdn├╝sse sind ein idealer Snack, wenn zwischen Mittag- und Abendessen eine lange Pause besteht.
  • Schwangere k├Ânnen sich nach gesalzenen Erdn├╝ssen sehnen - es ist nicht schaden, sie zu haben, aber die Menge zu begrenzen, da ├╝bersch├╝ssiges Salz nicht empfohlen wird und zu Wassereinlagerungen im K├Ârper f├╝hren kann.
  • Werfen Sie eine kleine Portion Erdn├╝sse in Salat, Dips und Chutneys, um ihnen eine dicke, cremige Textur zu verleihen.

Eine h├Ąufig gestellte Frage lautet: Ist Erdnussbutter w├Ąhrend der Schwangerschaft sicher? Die Antwort ist ja. Jede Nahrung, die eine angemessene Menge Erdnuss als Zutat enth├Ąlt, kann gegessen werden, solange Sie den Geschmack genie├čen und keine Erdnussallergie in der Vorgeschichte haben. Wenn Sie sich nach Erdnussbutter sehnen, gehen Sie vor und verteilen Sie sie gelegentlich auf diesem Sandwich, um sie zu genie├čen.
F├╝r eine schwangere Frau wird eine ausgewogene Ern├Ąhrung empfohlen - Obst, Gem├╝se, Reis, Weizen, Milch, N├╝sse, H├╝lsenfr├╝chte und andere. Erdn├╝sse k├Ânnen Sie mit den essentiellen N├Ąhrstoffen versorgen, die aus N├╝ssen stammen. Wenden Sie sich an einen Ern├Ąhrungsberater, um zu erfahren, ob Sie Erdn├╝sse und die f├╝r Sie empfohlene Menge je nach K├Ârpergewicht und dem Gesamtzustand Ihrer Schwangerschaft essen k├Ânnen.

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tter