đŸ€° BESTE FILME FÜR ALLEINERZIEHENDE - UNTERHALTUNG(2019)

đŸ”œMuss Filme fĂŒr Alleinerziehende ansehenđŸ”œ

Inhalt:

Die zÀhe, mutige und mutige Rolle eines alleinerziehenden Elternteils ist in Familienfilmen mit nur einem Elternteil offensichtlich. Sehen Sie sich unsere Liste von Filmen an, in denen starke, unabhÀngige Eltern gezeigt werden, die das Beste aus dem herausholen, was sie benötigen, um ihre Kinder schön erziehen zu können.

Ein Kind alleine zu erziehen, ist kein Witz. Zweifellos hat dieses berĂŒhrende und zum Nachdenken anregende Thema die Aufmerksamkeit der Filmemacher weltweit auf sich gezogen. Die meisten Filme, die zu diesem Thema gewebt sind, zeigen die Freuden und Herausforderungen, mit denen eine Alleinerziehende-Familie hĂ€ufig in der Gesellschaft konfrontiert ist. Hier widmen wir den mutigen und wĂŒrdigen MĂŒttern und VĂ€tern, die ihr Leben ihren Kindern gewidmet haben, einige der besten Ein-Eltern-Familienfilme.

Filme fĂŒr Alleinerziehende

1. Ich bin Sam

Der Film ist ein Zeugnis fĂŒr die bedingungslose Liebe und Bindung zwischen einem Vater und einer Tochter. Sam Dawson (Sean Penn) ist ein geistig behinderter Vater, der mit einer Tochter namens Lucy (Dakota Fanning) gesegnet ist. Obwohl Lucy von ihrer Mutter im Stich gelassen wurde, wird sie zu einem klugen und intelligenten Kind. Die Wohlfahrtsorganisation erfĂ€hrt, dass sie den Verstand ihres Vaters ĂŒbertroffen hat und platziert sie in einem Pflegeheim. Sam hilft einem Anwalt, um das Rechtssystem zu bekĂ€mpfen und Lucy zurĂŒckzubekommen. Ein TrĂ€nenjĂ€ger sicher!

2. Chocolat

Chocolat ist ein unbeschwerter Film fĂŒr Alleinerziehende und vermittelt die klare Botschaft, dass VerĂ€nderungen im Laufe der Zeit unvermeidlich sind. Ianne Rocher (Juliette Binoche), eine alleinerziehende Mutter, zieht mit ihrer Tochter in ein kleines Dorf in Frankreich, um ein SchokoladengeschĂ€ft zu eröffnen, und erschĂŒttert dabei die moralische Starrheit der gesamten Gemeinde, die von AktivitĂ€ten in der örtlichen katholischen Kirche dominiert wird.

3. Schlaflos in Seattle

Dies ist ein Klassiker ĂŒber Jonah (Ross Mallinger), der sich in eine Radio-Talkshow einstellt, um seinen Weihnachtswunsch auszusprechen, eine neue Frau fĂŒr seinen trauernden Vater Sam Baldwin (Tom Hanks) zu finden. Annie (Meg Ryan), die wĂ€hrend der Fahrt die Show im ganzen Land hört, wird von Jonahs selbstlosem Wunsch berĂŒhrt. Sie ist jetzt ĂŒberzeugt, dass sie dazu bestimmt ist, Sam zu treffen, aber sie ist in einer Verlegenheit, da sie bereits verlobt ist. Achten Sie auf den reinen emotionalen Quotienten und auf die GefĂŒhle eines Kindes mit einem alleinerziehenden Elternteil.

4. Mein MĂ€dchen

Vada (Anna Chlumsky) macht sich selbst fĂŒr den Tod ihrer Mutter verantwortlich, die bei ihrer Geburt gestorben ist. Sie lebt ein abgeschiedenes Leben mit ihrem verwitweten Vater, Harry Dultenfuss (Dan Aykroyd), der ein BegrĂ€bnisheim fĂŒhrt. Harry bleibt auch fĂŒr sich alleine, bis er eine freiberufliche Make-up-Expertin, Shelly DeVoto (Jamie Lee Curtis), trifft. Vada fĂŒhlt sich durch die Anwesenheit einer neuen Frau im Leben ihres Vaters bedroht. Eine persönliche Tragödie zwingt sie jedoch, sich mit der RealitĂ€t auseinanderzusetzen. Wir empfehlen dieses fĂŒr den Umgang mit einem heiklen Thema mit Finesse.

5. Erin Brockovich

Dies ist einer der besten Filme fĂŒr Alleinerziehende und verdient es, unzĂ€hlige Male gesehen zu werden. Der Film zeigt die BemĂŒhungen einer einzelnen, unabhĂ€ngigen Mutter, Leben und Beruf in Einklang zu bringen. Erin Brockovich (Julia Roberts), Mutter von drei Kindern, wendet sich an ihren Anwalt Ed Masry (Albert Finney), um eine neue Stelle zu finden. Er ernennt sie zum Archivar in seinem BĂŒro. Hier stĂ¶ĂŸt sie auf den Fall der Pacific Gas and Electric Company. Als sie tiefer grĂ€bt, entdeckt sie einen Skandal, der aufgedeckt werden muss.

6. Hören Sie zu

Amaya

Die Mutter-Tochter-Beziehung wurde in diesem Film kunstvoll dargestellt. Eine Tochter (Swara Bhaskar) ist verblĂŒfft, als ihre Mutter (Deepti Naval) ihre PlĂ€ne zur erneuten Heirat ankĂŒndigt. Sie beginnt sich unsicher zu fĂŒhlen und gerĂ€t in Unglaube und Verleugnung. Sie ist auch gegen die Idee, aus Angst, was die Gesellschaft sagen wĂŒrde.

Diese Ein-Eltern-Familienfilme bieten nicht nur Unterhaltung, sondern verbinden sich aufgrund ihrer emotionalen Handlung mit Ihnen. Also, worauf wartest Du? Schnappen Sie sich eine SchĂŒssel Popcorn und machen Sie sich bereit, sie mit Ihrer Familie zu beobachten.

Vorherige Artikel NĂ€chster Artikel

Empfehlungen MĂŒtter‌