Unterrichtstage der Woche fĂŒr Kinder

Inhalt:

Sie fragen sich vielleicht, wie man Kleinkindern die Wochentage beibringt. Sie zu erlernen, ist das Auswendiglernen, aber kreative AktivitĂ€ten können sehr hilfreich sein. Sie können beginnen, indem Sie die Namen der Tage hĂ€ufig wiederholen und anschließend einige lustige Spiele spielen.

Kindern die Wochentage beizubringen, kann recht kompliziert sein, insbesondere wenn sie noch nicht mit dem Lesen begonnen haben. Um die Wochentage zu lernen, muss ein Kind sie auswendig lernen. Wenn er das tut, wird es ihm auch viel leichter fallen, den Begriff der Zeit zu verstehen. Das Alter von 3 bis 4 Jahren, als Kinder anfingen, Dinge zu verstehen und zu verstehen, ist ein guter Zeitpunkt, um ĂŒber Tage und Wochen zu unterrichten.

Tipps fĂŒr den Unterricht der Kinder an Wochentagen

    ErklÀren Sie es mit einfachen Worten

    ErklĂ€ren Sie Ihrem Kind, dass es sieben Tage in der Woche gibt. Wenn eine Woche vorbei ist, beginnt eine andere. Sie können erklĂ€ren, dass jede Woche fĂŒnf Schultage und zwei Spieltage hat. Sie sollten auch den Unterschied zwischen Nacht und Tag erklĂ€ren, und dass nach jeder Nacht ein neuer Tag kommt.

    Sag ihm den Tag und seinen Zeitplan

    Beginnen Sie Ihren Tag damit, Ihrem Kind mitzuteilen, an welchem ​​Tag der Woche es ist und was fĂŒr einen Tag auf dem Plan steht. Sie können zum Beispiel sagen: "Es ist Montag, heute, und Sie haben Spielgruppe" oder "Heute ist Sonntag, und der Opa kommt vorbei".

    Brechen Sie gestern, heute und morgen zusammen

    Es ist wichtig, gestern, heute und morgen zwei Jahre zu unterrichten, damit er mehr ĂŒber die Wochentage erfahren kann. ErklĂ€ren Sie Ihrem Kind, dass gestern der Tag vor heute ist. Nennen Sie den Tag und verbinden Sie ihn mit einer AktivitĂ€t, die er gestern gemacht hat. Machen Sie dasselbe, um das Konzept von heute und morgen zu erklĂ€ren.

    Stellen Sie den Kalender vor

    Zeigen Sie Ihrem Kind einen Kalender und weisen Sie darauf hin, wie die Tage und Wochen darauf markiert sind. Zeigen Sie ihm, an welchen Tagen seine Lieblingsfestivals stattfinden. Zeig ihm, wann sein Geburtstag ist und wann auch dein und Papa fallen.

    Spiele spielen

    Planen Sie interessante Spiele der Woche fĂŒr Ihr Kind. Schreiben Sie die Tage auf verschiedene BlĂ€tter und mischen Sie sie. Sie können sogar ein Diagramm fĂŒr die Tage der Woche fĂŒr Ihr Kind erstellen und seine AktivitĂ€ten darauf mit Buntstiften und Buntstiften planen. Halten Sie ein paar seiner Lieblings-Comic- oder Storybook-Charaktere fest, um sie noch attraktiver zu machen.

    Machen Sie eine Woche Caterpillar

    Eine spannende AktivitĂ€t der Woche ist, dass Kinder eine Woche Raupe bauen. Schneiden Sie einen großen Kreis fĂŒr das Gesicht und sieben kleinere bunte Kreise fĂŒr den Körper. Schreiben Sie die Wochentage in den kleineren Kreis und fĂŒgen Sie sie hintereinander ein, um den Körper der Raupe zu bilden.

Um die Namen der Wochentage zu erfahren, muss Ihr Kleinkind sie auswendig lernen, aber wenn Sie das Konzept von Tag und Nacht verstehen, wird es Ihnen leichter fallen. Wiederholung ist der SchlĂŒssel, wĂ€hrend lustige AktivitĂ€ten, die Ihrem Kind die Wochentage beibringen, ihm helfen, das Konzept besser zu verstehen.

Vorherige Artikel NĂ€chster Artikel

Empfehlungen MĂŒtter