Kleinkindmonat 31 - 33 - Wachstum und Entwicklung

Inhalt:

In diesem Artikel

  • Körperliche Entwicklung
  • Sozioemotionale Entwicklung
  • Kognitive Entwicklung
  • Sprachliche Entwicklung

BEEINDRUCKEND! Wir haben fast 3 erreicht! Dein Kleiner hat schon so viel gelernt. Sie werden jetzt eine Verlangsamung des Wachstums sehen und die Dinge werden sich viel mehr stabilisieren. Schauen wir uns an, was Sie in Ihrem Kind zwischen dem 31. und dem 33. Lebensjahr erwarten können!

Als ob Sie es nicht gewohnt wären, neuere Entwicklungen bei Ihrem Kind zu sehen, werden diese Monate die Dinge weiter eskalieren. Zum Beispiel Wenn Ihr Kind mit anderen spielt, baut es Sprachkenntnisse auf und lernt auch soziale Regeln und Normen kennen. Sogar das Solo-Spiel, die Erkundung der Natur, der Musik und anderer Aktivitäten werden ihm beibringen, wie die Welt funktioniert, und ihm helfen, auch Gefühle und Emotionen zu verstehen. Auch wenn sich das körperliche Wachstum verlangsamt, werden in anderen Entwicklungsbereichen Fortschritte erzielt. Lassen Sie uns diese Bereiche ausführlich betrachten.

Körperliche Entwicklung

  • Wenn sich Ihr Kind in diesem Alter körperlich bewegt, verbessert es jedes Mal seine Ausdauer, Kraft und sein Gleichgewicht. Wenn Sie in diesem Alter spielen, können Sie Fähigkeiten erwerben, die später im Leben hilfreich sind.
  • Bis zum 31. Monat kann Ihr Kind plötzlich rennen und anhalten, ohne herunterzufallen. Er kann um Gegenstände herumlaufen und nicht auf sie stoĂźen. Er kann sogar von einer Stufe herunter springen.
  • In den folgenden Monaten wird er höchstwahrscheinlich in der Lage sein, ein Dreirad zu treten und seine motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Sie können diese lustigen Aktivitäten Ihrem Kleinkind vorstellen, um etwas Bewegung zu fördern.
  • Ihr kleiner Handwerker kann jetzt auch ein Papier in zwei Hälften falten! Es ist ein groĂźes Zeitalter, um ihm Handwerk und Kunst vorzustellen. In diesem Alter kann Ihr Kind auch ein paar Briefe kritzeln, wenn auch grob.
  • Sie werden auch feststellen, dass Ihr Kind sich selbst ernähren möchte. Er kann dies mit ein bisschen Hilfe von Ihnen tun. Sie können ihm sogar beibringen, sich jetzt selbst anzuziehen.

Sozioemotionale Entwicklung

  • Wenn Ihr Kind neue Leute trifft, lernt es, ältere Kinder und Gleichgesinnte zu imitieren. Sie werden viel SpaĂź dabei haben, wenn Sie es bei dieser Imitation probieren!
  • Er wird es auch verdienen, ĂĽber seine GefĂĽhle und Meinungen ĂĽber Dinge zu sprechen, die ihn stören oder glĂĽcklich machen.
  • Er erkennt auch Alltagsgeräusche, die er zu Hause täglich hören kann.

Kognitive Entwicklung

  • Zwischen den Monaten 31 und 33 wird Ihr Kind wissen, wie sein Name gut aussieht und auch andere Informationen ĂĽber sich selbst, wie Alter, Geschlecht und möglicherweise seine Heimatadresse.
  • Ihr Kind kann seine Fantasie erkunden und anfangen zu reden, während Sie mit Spielzeug oder Action-Figuren spielen.
  • Er wird auch in der Lage sein, Rätsel mit bis zu 6 Teilen zu lösen. Tatsächlich sind Puzzlespiele eine groĂźartige Möglichkeit, die Entwicklung von Vorschulkindern zu fördern.
  • Sie werden auch feststellen, dass Ihr Kind, wenn Sie eine gesellschaftliche Zusammenkunft oder ein Familienereignis besuchen, sich an das Ereignis erinnern und beschreiben kann, sobald es vorbei ist. So viel SpaĂź!

Sprachliche Entwicklung

  • Ihr Kind spricht schon recht flieĂźend. In diesem Alter werden Klänge wie k, ng und g ausgeprägter, und Ihr Kind kann Wörter verwenden, die diese Klänge freier enthalten.

Was braut für die nächste aufregende Phase im Leben Ihres Kindes? Rausfinden!

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Empfehlungen MĂĽtter