Eat Guilt Free - 6 Empfohlene Di├Ątetiker f├╝r ein gesundes Diwali

Inhalt:

Viele Menschen planen Gewichtsabnahme und Di├Ąten so, dass sie Feste und Anl├Ąsse - Hochzeiten, Geburtstage und sogar Diwali - nach Herzenslust genie├čen k├Ânnen. Aber ist das eine gute Idee? Lass es uns herausfinden.

Diwali - es ist die Zeit des Jahres, an der wir uns mit allen Festlichkeiten abfinden. Als eines der letzten indischen Festivals des Jahres machen wir uns alle bereit, das Jahr in einer Extravaganz aus Lichtern, Farben und Sternenexplosionen am Himmel zu bieten!

Als indisches Festival spielt das Essen bei Diwali-Festen eine herausragende Rolle. Sei es die schmackhaften Leckereien wie Chakali, Sev, Chivda oder S├╝├čigkeiten wie Shakkarpaare, Laddu, Karanji, f├╝r jeden ist etwas dabei

ÔÇŽ

und es ist in der Tat schwierig, um eins zu stoppen! Aber wir k├Ânnen nicht zulassen, dass 5 Festtage alle Anstrengungen unternehmen, die wir im gesamten Jahr unternommen haben, oder?

6 Empfohlene Di├Ątetiker f├╝r schuldfreies Essen dieses Diwali

Ob Sie weiterhin Gewicht verlieren m├Âchten, wie Sie es das ganze Jahr ├╝ber getan haben, Ihr aktuelles Gewicht, das Sie durch harte Arbeit im Laufe des Jahres erreicht haben, beibehalten oder so essen, dass Sie gar nicht an Gewicht zunehmen, diese 6 Di├Ątassistenten Die empfohlenen Tipps helfen Ihnen, Diwali nach Herzenslust zu genie├čen, ohne sich schuldig zu f├╝hlen.

1. Essen Sie schuldfrei

Verwirrt? So funktioniert das: Schuld ist ein "Stressor". Schuld macht uns gestresst. W├Ąhrend die meisten von uns mit dem Umgang mit Stress einverstanden sind, kann bei manchen Menschen die Schuld des emotionalen Essens - und der nachfolgende Stress, den der K├Ârper erlebt - so ├╝berw├Ąltigend sein, dass sie tats├Ąchlich mehr Gewicht bekommen. Dies geschieht, weil Stress die Cortisol-Spiegel im K├Ârper erh├Âht. Und wenn Cortisol steigt, geht der K├Ârper in einen ÔÇ×SpeichermodusÔÇť und wandelt alles, was wir essen, in Fett um. Also, auf jeden Fall, essen Sie diesen Laddu, aber schlagen Sie sich nicht selbst nieder!

2. Kein Salz bis Mittag

Der beste Weg, Gewicht zu verlieren und zu verhindern, dass es wiederkommt, besteht darin, vom Aufwachen bis zum Mittag gekochtes Essen und Salz zu unterlassen. Es ist am besten, Obst zum Fr├╝hst├╝ck zu essen. Dazu geh├Âren auch die breiigen (solange Sie nicht zu viele davon essen und nicht jeden Tag). Am besten essen Sie 2 ganze Fr├╝chte zum Fr├╝hst├╝ck und dann eine halbe Frucht, wenn Sie Hunger versp├╝ren, bis es Mittag ist. F├╝r diejenigen unter Ihnen, die sich nicht besonders f├╝r Obst interessieren, k├Ânnen Sie sie mit rohem Gem├╝se oder gekochten Sprossen mischen. Stellen Sie sicher, dass Sie mehr Zitrusfr├╝chte und faserige Fr├╝chte in die Mischung einbeziehen. Dies hat den Vorteil, dass Ihr K├Ârper mit Vitaminen, Mineralien und nat├╝rlichen Enzymen geplatzt wird, so dass Sie sich leicht f├╝hlen und Ihren K├Ârper so vorbereiten, dass er das Mittagessen effizient verdauen kann.

3. Mach einen Reinigungsrausch!

Dies ist eher ein vorbereitender Schritt, bevor Diwali tats├Ąchlich ankommt, aber es ist eine Sache, die einem Training entspricht. Also keine Ausreden mehr, um Gewicht zuzunehmen, weil Sie Ihr Training verpasst haben! Machen Sie eine Pause vom Fitnessstudio und reinigen Sie stattdessen das Haus. Ob Sie es glauben oder nicht, Haushaltsarbeiten k├Ânnen Sie abnehmen lassen: Beim Kehren und Wischen des Bodens werden 250 Stunden pro Stunde verbrannt, beim Waschen des Autos werden mehr als 300 Kalorien pro Stunde verbrannt, und beim Abwaschen k├Ânnen etwa 100 Kalorien pro Stunde verbrannt werden. Dar├╝ber hinaus kann sich jeder im Haus daf├╝r engagieren - und dazu geh├Âren auch V├Ąter und Kinder! Frauen werden ├╝berall dankbar sein, da Haushaltshilfe nie f├╝r Feierlichkeiten zur Verf├╝gung steht.

4. Schlaf, Schlaf, Schlaf

Lassen Sie Ihren K├Ârper sich von all Ihrer Arbeit erholen. Wir alle wissen, dass Diwali eine ganze Menge Arbeit ist, zusammen mit der ganzen Feier. Spa├č zu haben ist doch ein ernstes Gesch├Ąft! Ein von Schlafmangel betroffener K├Ârper wechselt auch in den Katastrophenkontrollmodus: Der K├Ârper f├╝hlt sich an, als w├Ąren die Ressourcen knapp und neigt dazu, alles zu speichern, was ihm zugef├╝hrt wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie mindestens 8 Stunden Schlaf bekommen, und versuchen Sie auch, sich in ein oder zwei Stunden nachmittags ein Nickerchen zu machen.

5. Gehen Sie nicht ├╝ber Bord!

W├Ąhrend S├╝├čigkeiten erlaubt sind, sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht mit all den Snacks ├╝ber Bord gehen. Der Trick ist - Portionskontrolle. Stoppen Sie an einem Laddu oder einem Karanji. Versuchen Sie, S├╝├čigkeiten nicht unmittelbar vor oder nach einer Mahlzeit zu essen - reservieren Sie sie f├╝r die Zwischenmahlzeit.

Seien Sie auf der Hut, wenn Sie Menschen besuchen. Es wird diejenigen geben, die sich einfach weigern, ein Nein f├╝r eine Antwort zu akzeptieren und darauf bestehen, Sie mit allen Arten von Leckereien und S├╝├čigkeiten im Haus zu f├╝ttern. Andererseits sind Sie vielleicht jemand, dem es schwer f├Ąllt, "Nein" zu sagen oder der Versuchung zu widerstehen. Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, machen Sie eine Entschuldigung f├╝r die Gesundheit! Sagen Sie ihnen, dass Sie Zahnschmerzen haben oder Ihr Magen sich aufregt. Das k├Ânnen die Leute nicht bestreiten!

6. Machen Sie einfache Food Swaps

Dies ist ein Tipp, den Sie das ganze Jahr ├╝ber beachten k├Ânnen, nicht nur f├╝r Diwali. Gewichtsmanagement ist nicht nur harte Arbeit, man muss auch klug sein.

Entscheiden Sie sich anstelle von frittiertem Essen f├╝r ged├Ąmpftes oder gekochtes oder flachgeeignetes Essen. Gebratene Proteine ÔÇőÔÇő(zum Beispiel H├╝hnerfleisch) sind besser als gebratene Kohlenhydrate (zum Beispiel Kartoffeln). Bedienen Sie sich vor dem Essen zu einer gro├čen Portion Salat. Wechseln Sie Ihr gew├Âhnliches mit Zucker gef├╝lltes Getr├Ąnk mit einem Glas Zitronenwasser oder vielleicht sogar einer Tasse gr├╝nem Tee. Alle diese Tipps k├Ânnen unbedeutend erscheinen. Nehmen Sie jedoch alle diese ├änderungen zusammen vor und sie k├Ânnen einen gro├čen Unterschied machen.

Bei Diwali geht es nur darum, zusammenzukommen und die Dinge zu genie├čen, die wir im Laufe des Jahres nicht genie├čen k├Ânnen - die Anwesenheit aller unserer Angeh├Ârigen an einem Ort in einem Moment, keine Sorge dar├╝ber, dass Termine und Ziele bei der Arbeit eingehalten werden oder zu sp├Ąt zur Schule kommen und leckere Leckereien! Solange Sie sich Ihrer bewusst sind, k├Ânnen Sie das Essen genie├čen, ohne sich schuldig zu f├╝hlen!

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tter