🤰 WIE KÖNNEN SIE IHR BABY SUPERAKTIV MACHEN! IMMER LACHEN, SPIELEN, GLÜCKLICH UND GESUND - ZEITSCHRIFT(2019)

🔽Wie können Sie Ihr Baby superaktiv machen! Immer lachen, spielen, glücklich und gesund🔽

Inhalt:

Jeder von uns möchte, dass unser Baby jeden Tag so aktiv wie möglich ist. Aufgrund meiner Erfahrung liste ich die folgenden Beobachtungen auf, die mein Baby sehr aktiv gemacht haben.

Wenn ich aktiv sage, sind dies die wenigen Dinge, die ich meinte -
1. Baby hört aktiv zu.
2. Baby versucht aktiv zu sprechen oder zu singen.
3. Baby bewegt aktiv Hände und Beine.
4. Baby beobachtet aktiv die Umgebung.
5. Baby versucht auf dem Bett zu krabbeln und zu laufen

Es folgen die kritischen Beobachtungen, die mich dazu veranlasst haben, die GrĂĽnde dafĂĽr zu verstehen, dass mein Baby superaktiv ist

1. Es hilft, wenn die Mutter sehr aktiv ist und immer lacht und versucht, mit dem Kind genug Geduld zu haben.
2. Wer mit dem Baby zusammen ist, sollte auch aktiv sein, da es das ist, was das Baby zu imitieren versucht.
3. Versuchen Sie, einige Zeitvorgaben bezüglich des aktiven Eingreifens des Babys für 5 bis 6 Mal täglich einzuhalten.
4. Versuchen Sie, helle Farben zu zeigen.
5. Versuchen Sie, das Baby in verschiedene Bereiche des Hauses zu bringen, wo viel BelĂĽftung und Licht zur VerfĂĽgung steht.
6. Versuchen Sie einige einfache Sounds zu spielen.
7. Verwenden Sie ähnliche Wörter während der ersten Tage während der Fütterung.
8. Versuchen Sie, das Baby zu beobachten und einige grundlegende Wörter oder Buchstaben während des Windelwechsels oder beim Wechseln des Kleides usw. zu erzählen.
9. Am wichtigsten ist es, das Baby jeden Tag zu beobachten, um Veränderungen festzustellen. Ich meine das Wetter, das Baby ist aktiv, von Zeit zu Zeit oder nicht und dementsprechend tun Sie alles.

Wenn Sie Geduld und Interesse haben, wird Ihr Baby sehr aktiv.

Andere Dinge, die Sie tun können, um das Baby aktiv zu entwickeln

1. Am frĂĽhen Morgen sag Baby guten Morgen / guten Nachmittag / guten Abend und gute Nacht.
2. Lassen Sie sie etwas Musik oder Geräusche hören, die nach dem Füttern und in ruhigen Umgebungen die Ohren glätten und das Baby schläfrig ist.
3. Versuchen Sie, die Hände und Beine des Babys gemäß den Vorschlägen der Ärzte zu bewegen, damit das Baby aktiv ist und kein Gas die Bewegung behindert und das Baby aktiv ist.
4. Geben Sie dann genug Schlaf und Schlaf, was möglich ist, wenn sie während der Ruhezeiten aktiv sind.
5. Vermeiden Sie einige Tage, digitale Elektronik wie Telefone / Fernseher usw. zu vermeiden

Glauben Sie, dass all dies Ihr Baby auch aktiv machen wird.

Vielen Dank fĂĽr Ihre Zeit.

Haben Sie aktive Zeit mit Ihrem Baby.

Haftungsausschluss: Die Ansichten, Meinungen und Positionen (einschließlich Inhalte in irgendeiner Form), die in diesem Beitrag zum Ausdruck kommen, sind allein der Verfasser. Die Richtigkeit, Vollständigkeit und Gültigkeit aller in diesem Artikel gemachten Aussagen können nicht garantiert werden. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler, Auslassungen oder Darstellungen. Die Verantwortung für die geistigen Eigentumsrechte dieser Inhalte liegt beim Autor und jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Verletzung von geistigen Eigentumsrechten liegt bei ihm.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Empfehlungen Mütter‼