Windeln sicher f├╝r Neugeborene und Babys verwenden

Inhalt:

In diesem Artikel

  • Sind Windeln f├╝r Kinder sicher?
  • Woraus bestehen Windeln?
  • Vorsichtsma├čnahmen vor der Anwendung von Windeln f├╝r Babys

Wenn Ihr kleines B├╝ndel Freude auf der Welt ankommt, ist eines davon sicher, dass Ihre Tage und N├Ąchte extrem besch├Ąftigt sein werden. Alle Ihre Aufgaben drehen sich um die Routine Ihres Babys. Sie werden alles tun, um sicherzustellen, dass Ihr Baby gl├╝cklich ist. Ein paar Monate sp├Ąter ist es die Aufgabe eines Babys, Muttermilch zu trinken, zu urinieren und zu kacken. Und dies erh├Âht wiederum Ihre Pflichten. Sie m├╝ssen h├Ąufig ├╝berpr├╝fen, ob er seine Krippe nass gemacht hat oder nicht. Wenn ja, reinigen Sie ihn und machen Sie es sich bequem. Es kann umst├Ąndlich sein, weshalb heutzutage neue Eltern auf Wegwerfwindeln zur├╝ckgegriffen haben, um ihre Babys trocken und bequem zu halten. Aber wie sicher sind diese Windeln f├╝r Neugeborene? Wissen Sie?

Sind Windeln f├╝r Kinder sicher?

Es gibt gemischte Meinungen ├╝ber die Verwendung von Windeln. ├ältere Menschen sind dagegen, Windeln zu benutzen, und denken, dass M├╝tter es f├╝r ihre Bequemlichkeit verwenden, um das h├Ąufige Reinigen und Waschen zu vermeiden. Babywindeln verursachen Hautausschl├Ąge und Infektionen. Daher ist der ├╝berm├Ą├čige Gebrauch keine gesunde Praxis. Junge M├╝tter argumentieren jedoch, dass Windeln speziell f├╝r Babys mit ├Ąu├čerster Sorgfalt entwickelt wurden. Daher sind sie normalerweise sicher zu verwenden.

Woraus bestehen Windeln?

Es gibt Stoffwindeln und Wegwerfwindeln. Stoffwindeln sind normalerweise diejenigen, die weich und wiederverwendbar sind. Sie k├Ânnen sie waschen, trocknen und wiederverwenden. Wegwerfwindeln bestehen jedoch aus verschiedenen Materialien, die wie folgt aussehen:

1. Natriumpolyacrylat

Es ist ein Polymer, das in Windeln verwendet wird, und absorbiert. Um sicherzustellen, dass es nicht direkt mit der Haut des Babys in Kontakt kommt, wird dieses Polymer in den Kern der Windel gelegt und mit Schichten aus anderen Materialien gef├╝llt. Mit diesem Polymer gemischte Acryls├Ąure kann bei manchen Babys Reizungen verursachen.

2. Farbstoff

Einige Windeln haben N├Ąsseindikatoren. In diesen Indikatoren werden Farbstoffe verwendet. Sie werden auch als Teil farbiger Muster au├čerhalb der Windel und der Beinmanschetten verwendet. Bei manchen Babys k├Ânnen Farbstoffe Hautausschl├Ąge verursachen.

3. Fl├╝chtige organische Verbindungen

In den Windeln werden manchmal Duftstoffe verwendet, um einen schlechten Geruch zu verhindern. Diese Duftstoffe emittieren jedoch fl├╝chtige organische Verbindungen, die f├╝r das Baby sch├Ądlich sind. Verbindungen wie Toluol und Xylol k├Ânnen Hautreizungen verursachen.

4. Dioxine

Wenn Holzzellstoff gebleicht und zur Herstellung von Windeln verwendet wird, entstehen Dioxine. In der Windel k├Ânnen Reste von Dioxin vorhanden sein. Es wird als weniger sch├Ądlich angesehen, es ist jedoch immer besser, sich ├╝ber das Vorhandensein von Dioxinen zu informieren.

Nun, da Sie sich der Bestandteile von Windeln bewusst sind, ist es ratsam, die Windeln f├╝r Ihr Baby mit Bedacht zu w├Ąhlen.

Vorsichtsma├čnahmen vor der Anwendung von Windeln f├╝r Babys

Windeln haben direkten Kontakt mit der Haut eines Babys, daher ist es ratsam, Vorsichtsma├čnahmen zu treffen, bevor Sie Windeln f├╝r Babys verwenden. Im Folgenden sind einige Vorsichtsma├čnahmen zu beachten:

  • ├ťberpr├╝fen Sie die Haut Ihres Babys, um sicherzustellen, dass es keine Ausschl├Ąge gibt. Manche Babys sind sehr empfindlich und k├Ânnen Ausschl├Ąge entwickeln.
  • Speziell entworfene Einwegwindeln f├╝r die Nacht k├Ânnen nachts verwendet werden.
  • Vermeiden Sie tags├╝ber st├Ąrkere Windeln. Verwenden Sie Windeln oder Windeln auf Gel-Basis mit Hautcremes oder Stoffwindeln.
  • Wechseln Sie die Windeln alle zwei bis drei Stunden, um Ausschl├Ąge und Infektionen zu vermeiden. Wenn Babys den Stuhl passieren, stellen Sie sicher, dass Sie die Windel sofort wechseln.
  • Lassen Sie Ihr Baby nach dem Abnehmen der Windel nicht sofort eine andere Windel tragen. Lassen Sie seine Haut atmen, lassen Sie sie f├╝r einige Zeit frei.
  • Reinigen Sie die Haut Ihres Babys nach dem Abnehmen der Windel mit Babyt├╝chern oder einem Tuch. Sie k├Ânnen Babylotion, Kokosnuss├Âl, Feuchtigkeitscremes und Babypuder verwenden. Alle diese Zubeh├Ârteile helfen bei der Aufrechterhaltung einer guten Hygiene.

Die Anfangsphase der Mutterschaft ist hektisch, weil Sie bestrebt sind, Ihrem Baby das Beste zu geben. W├Ąhrend Windeln die Dinge einfacher machen k├Ânnen, erzeugt die Verwendung von Windeln f├╝r l├Ąngere Zeit W├Ąrme. Daher ist das h├Ąufige Wechseln der Windeln der Schl├╝ssel, um sicherzustellen, dass Ihr Baby trocken, bequem und gesund ist.

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tter