Lassen Sie nicht zu, dass Geld Ihre Ehe ruiniert

Inhalt:

Geld kann in einer gl├╝cklichen Ehe zum Gegenstand von Zwietracht werden. In der Tat k├Ânnen Geldprobleme auch zu verschiedenen pers├Ânlichen Problemen beitragen. Wenn Sie Ihre Ehe und Finanzen jedoch mit einem Plan in Einklang bringen, kann dies verhindern, dass Ihr Traum von einer perfekten Ehe zerbricht.

Als Paar werden Sie bestimmt Ihre gl├╝cklichen Tage und die weniger gl├╝cklichen Tage haben. Wenn sich die Probleme jedoch immer wieder um die Finanzen drehen, kann eine Beziehung ziemlich st├╝rzen. Kein Wunder, dass die meisten Eheberater glauben, dass der Mischmasch aus Ehe und Geld f├╝r eine Beziehung katastrophal sein kann. Wenn Sie einen verheirateten Ehepartner haben und Sie die Registerkarte aufheben m├╝ssen, k├Ânnen die Dinge sehr schnell auseinanderfallen. Hilfe ist jedoch vorhanden. Es gibt M├Âglichkeiten, um Geldprobleme in einer Ehe zu vermeiden und einen rauen Fleck zu ├╝berbr├╝cken.

Finanzen und Ehe - Die Gratwanderung

1. Einen Plan haben

Wenn Sie sich hinsetzen, eine Diskussion f├╝hren und mit Ihrem Ehepartner einen Finanzplan erstellen, wird das gesamte Problem der "Ehe und Finanzen" vermieden. Machen Sie eine Einsch├Ątzung der Menge an Moolah, die Sie beide einspielen. Dann teilen Sie das Geld in verschiedene Kategorien ein, um ein genaues Bild davon zu erhalten, wo Sie als Paar finanziell stehen. Sie k├Ânnen zwar das Einkommen Ihres Mannes f├╝r die Zahlung von Pr├Ąmien, Hauskredit und Rechnungen verwenden. Ihr Gehalt kann dazu verwendet werden, Lebensmittel einzukaufen und Einsparungen zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch eine Zuteilung f├╝r die Unterhaltung vornehmen - es ist notwendig, dass Sie als Paar das verdiente Geld genie├čen.

2. Die Debattendiskussion

Schulden sind unvermeidlich, besonders wenn Sie eine Menge Geld f├╝r die perfekte Hochzeit ausgegeben haben. Sobald die Realit├Ąt einsetzt, sollten Sie jedoch eine Bestandsaufnahme dieser Schulden machen, bevor sie Ihre Ehe verschlingen. Halten Sie jeden Monat Geld f├╝r die Tilgung der Schulden bereit. Wenn es zu einer Scheidung kommt und die Schulden nicht beglichen werden, kann sie aus Ihrem Geld kommen, wenn sie mit Ihrem Sparkonto verbunden ist. Um weitere Schulden zu vermeiden, sollten Sie am besten im Auge behalten, wie viel jeder von Ihnen ausgibt, und gegebenenfalls eingreifen. Schulden k├Ânnen eine Welt voller Geld und Eheprobleme schaffen. Leben Sie im Rahmen Ihrer M├Âglichkeiten und versuchen Sie, die Schulden so schnell wie m├Âglich zur├╝ckzuzahlen.

3. Lifestyle Check

Ist Geld in einer Ehe wichtig? Ja tut es! Daher ist es ein Muss, Ihre Ausgaben als Paar und auch einzeln zu ├╝berpr├╝fen. Sie m├╝ssen sich mit Ihrem Ehemann zusammensetzen, um festzustellen, wie viel Ausgaben in einem Monat zul├Ąssig sind. Jemand muss der schlechte Polizist sein und die Ausgabengewohnheiten des anderen ├╝berpr├╝fen. Auch wenn Sie beide unterschiedliche Betr├Ąge verdienen und unterschiedliche Ausgabengewohnheiten haben, ist es f├╝r Ihre Beziehung notwendig, ein Ausgabenbudget zu bew├Ąltigen. Auf lange Sicht werden Sie sich bedanken.

4. Ehrlichkeit ist die beste Finanzpolitik

In der Ehe ist es wichtig, Ihrem Partner treu zu bleiben. Ehrlich zu sein, ist ebenso wichtig. In einer Ehe m├╝ssen finanzielle Probleme auf den Tisch gelegt werden, so dass es wenig Spielraum f├╝r Argumente gibt. Dazu m├╝ssen Sie unter anderem die Eink├Ąufe und Kreditkartenrechnungen, etwaige Schulden und Informationen ├╝ber versteckte Bankkonten bereinigen. Ein winziges, scheinbar harmloses Geheimnis kann ├ärger f├╝r Ihre Ehe bedeuten, wenn es freigelegt wird.

5. Keine gemeinsamen Konten, bis Sie sicher sind

Das Erstellen eines gemeinsamen Kontos kurz nach der Hochzeit k├Ânnte ein falscher Schritt sein. W├Ąhrend es in einer Ehe f├╝r das Geldmanagement sorgen k├Ânnte, k├Ânnte es auch f├╝r Ihre Beziehung fatal sein. Wenn Sie und Ihr Ehepartner jedoch die M├Âglichkeit haben, die Kosten von einem Konto zu teilen, machen Sie weiter. Wenn beide Parteien jedoch stark unabh├Ąngig sind, w├Ąre es ratsam, ein gemeinsames Konto zu vermeiden. Sie wollen nicht dar├╝ber streiten, wer was ausgegeben hat und warum, richtig?

Hoffen Sie, dass unser Rat f├╝r Geldheiraten Ihnen helfen wird, als Paar ein Geldsystem einzurichten, das Sie dazu bringt, finanzielle Probleme als Team zu bek├Ąmpfen. Wir behaupten, dass Kommunikation der Schl├╝ssel zur L├Âsung der finanziellen Probleme nach der Ehe ist. Die Idee ist, ein Arrangement zu finden, das zu Ihrem finanziellen Status und Ihren Kaufgewohnheiten passt, so dass Sie nach den enormen K├╝chenkosten nicht ├╝bersehen, w├Ąhrend Ihr Ehepartner eine Luxusuhr ausgibt.

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tter