Home Remedies f├╝r Verstopfung bei S├Ąuglingen

Inhalt:

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Baby nicht richtig kacken kann oder Schwierigkeiten beim Kacken hat, kann Ihr Baby an Verstopfung leiden. Verstopfung kann aus vielen Gr├╝nden resultieren, wie zum Beispiel eine ├änderung der Ern├Ąhrungsgewohnheiten, Milchnahrung oder eine vor├╝bergehende Krankheit. Sie k├Ânnen effektiv mit der Verstopfung Ihres Babys mit einigen bew├Ąhrten Hausmitteln umgehen.

12 besten nat├╝rlichen Heilmittel f├╝r Verstopfung bei Babys

Es kann sehr be├Ąngstigend sein, wenn Ihr Baby Schmerzen und Beschwerden hat. Es folgen einige nat├╝rliche Heilmittel gegen Verstopfung bei Babys, die sich als fruchtbar erweisen k├Ânnen:

1. Apfelsaft

Wie bei Erwachsenen kann das Fehlen von Ballaststoffen auch bei Babys Verstopfung verursachen. Das Vorhandensein von Pektin, einer wasserl├Âslichen Faser in ├äpfeln, ist bei der Behandlung von Verstopfung sehr vorteilhaft. Sie k├Ânnen einen Apfel zusammen mit seiner Haut saften und Ihr Baby in einer Flasche oder einem Sipper trinken. Eine Flasche Saft pro Tag kann Ihrem Baby dabei helfen, den Stuhl problemlos zu passieren.

2. Pflaumensaft

Pflaumensaft ist ziemlich effektiv gegen Verstopfung bei Babys zu k├Ąmpfen. Pflaumen sind nat├╝rliche Abf├╝hrmittel. So wirkt Pflaumensaft Wunder, um den Stuhlgang bei Babys zu erleichtern. Es kann vier bis f├╝nf Stunden dauern, bis der Pflaumensaft einen Stuhlgang ausl├Âst.

3. Brauner Zucker

Wenn Ihr Baby ├Ąlter als ein Jahr ist, kann braune Zuckerl├Âsung Wunder bei der Behandlung von Verstopfung bewirken. Sie k├Ânnen einen halben Teel├Âffel Zucker und eine halbe Unze Wasser mischen und diese L├Âsung Ihrem Baby zweimal t├Ąglich geben. Es wird empfohlen, Palmzucker oder braunen Zucker zu verwenden, nicht den wei├čen.

4. Bio-Kokosnuss├Âl

Bio-Kokosnuss├Âl wirkt sehr gut, wenn Ihr Baby an seltenen Stuhlg├Ąngen leidet oder Schwierigkeiten beim Stuhlgang hat. Sie k├Ânnen der Nahrung Ihres Babys zwei bis drei Milliliter Kokos├Âl hinzuf├╝gen, wenn Ihr Baby ├Ąlter als sechs Monate ist. Wenn Ihr Baby weniger als sechs Monate alt ist, k├Ânnen Sie um den After des Babys Kokosnuss├Âl auftragen, um die Stuhlg├Ąnge zu erleichtern.

5. Tomaten

Tomaten sind ├Ąu├čerst hilfreich bei der Bek├Ąmpfung von Obstipation bei Babys, die ├Ąlter als 6 Monate sind. Sie k├Ânnen Ihrem Baby Tomatensaft f├╝r einen glatten Darm geben. Kochen Sie eine kleine Tomate mit einer Tasse Wasser. Die Mischung abk├╝hlen und belasten. Geben Sie Ihrem Baby t├Ąglich drei bis vier L├Âffel Saft, um Verstopfung zu vermeiden.

6. Fenchelsamen

Fenchelsamen sind f├╝r ihre vielen gesundheitlichen Vorteile bekannt und diese Samen sind sehr effektiv bei der Behandlung von Verdauungsproblemen. Sie k├Ânnen einen Teel├Âffel Fenchelsamen in einer Tasse Wasser kochen. K├╝hlen und belasten Sie die Abkochung und geben Sie Ihrem Baby dies drei bis vier Mal am Tag. Wenn Ihr Baby weniger als 6 Monate alt ist, kann die Mutter zweimal t├Ąglich Fenchelsamen einnehmen.

7. Papaya

Papaya ist eine reichhaltige Faserquelle und daher sehr effektiv bei der Behandlung von Verstopfung. F├╝r Babys, die ├Ąlter als sechs Monate sind, ist Papaya ein hervorragendes Mittel gegen Verstopfung. Dem Baby kann Papayapulpe, Brocken oder Smoothies verabreicht werden, um den Stuhlgang zu regulieren.

8. Birnen

Birnen sind reich an Pektin und Ballaststoffen. Birnen k├Ânnen gerieben werden, um ihren Saft zu extrahieren. Am besten geben Sie Ihrem Baby Birnensaft in verd├╝nnter Form. Mischen Sie daher zwei Unzen Saft mit der gleichen Menge Wasser und geben Sie Ihrem Baby einen guten Stuhlgang. Birnen k├Ânnen einem Baby nach vier Monaten gegeben werden.

9. Fl├╝ssigkeiten

Verstopfung kann aufgrund des Mangels an angemessenen Fl├╝ssigkeiten oder Fl├╝ssigkeiten in der Ern├Ąhrung Ihres Babys auftreten. Wenn Ihr Baby ├Ąlter als 6 Monate ist, wird daher empfohlen, ausreichend Fl├╝ssigkeit in die Ern├Ąhrung Ihres Babys einzubeziehen. Suppen, Fruchts├Ąfte, Milch und Wasser sind einige Optionen, um die Fl├╝ssigkeitszufuhr anzuk├╝hlen. Ausreichende Fl├╝ssigkeitsmengen im K├Ârper Ihres Babys k├Ânnen den Stuhlgang erleichtern.

10. Warmes Wasserbad

Ein warmes Wasserbad ist ideal, um die verspannten Muskeln zu entspannen und zu entspannen. Ein warmes Bad funktioniert auch bei Verstopfung. F├╝llen Sie die Badewanne Ihres Babys mit warmem Wasser und setzen Sie ein paar L├Âffel Backpulver ein. Es hilft den rektalen Muskeln sich zu ├Âffnen und hilft beim Stuhlgang.

11. Massage

Bauchmassagen sind eine gro├čartige M├Âglichkeit, um Stuhlbewegungen bei Babys zu induzieren. Es wird empfohlen, sanfte Handbewegungen im Uhrzeigersinn zu verwenden, um den Darm zur Bewegung in den Rektalbereich zu bewegen. Sie k├Ânnen jedes gute Baby├Âl zum Massieren verwenden.

12. Trainieren

Genau wie bei Erwachsenen ist es f├╝r die Babys sehr wichtig, sich zu bewegen oder sich zu bewegen, um einen glatten Stuhlgang zu haben. Wenn sich Ihr Baby in einem kriechenden Stadium befindet, k├Ânnen Sie es ermutigen, sich im Haus zu bewegen. Wenn Ihr Baby j├╝nger ist, k├Ânnen Sie Ihrem Baby dabei helfen, sich zu bewegen, indem Sie die Beine in Vorw├Ąrts-R├╝ckw├Ąrts-Bewegung, Kreisbewegung oder Pumpbewegung bewegen. Dies ist eines der effektivsten Neugeborenen gegen Verstopfung.

Es wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie Ihrem Baby Hausmittel verabreichen. Wenn Ihr Baby nicht richtig f├╝ttert, an Gewicht verliert oder Blut im Stuhl durchl├Ąuft, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tter