Wie ein allein erziehendes Kind sein Liebesleben beeinflusst

Inhalt:

Ein Kind, das von einem Alleinerziehenden erzogen wird, hat den Einfluss einer "anderen" Kindheit. Sogar das Liebesleben eines alleinerziehenden Kindes kann ziemlich kompliziert werden. Wenn Sie mit jemandem verheiratet sind, der eine alleinerziehende Mutter hat, nehmen Sie sich Zeit, um zu verstehen, wie dies seine pers├Ânlichen Beziehungen beeinflusst hat.

Es ist nicht falsch zu behaupten, dass die Reise eines Alleinerziehendenkindes sich ganz von der Reise beider Elternteile unterscheidet. Ein Kind mit einem einzigen Elternteil denkt und behandelt Beziehungen anders. Dies hat einen direkten Einfluss auf ihr pers├Ânliches Leben. W├Ąhrend sie wie jede andere Person lieben k├Ânnen und dauerhafte Beziehungen pflegen k├Ânnen, sind sie emotional etwas anders.

Wie Kinder von Alleinerziehenden anders lieben

1. Sie sind unabh├Ąngig und suchen nach Raum in Beziehungen

Da Kinder von Alleinerziehenden gelernt haben, von Kindheit an unabh├Ąngig zu sein, suchen sie nach Raum in Beziehungen. Sie sind es gewohnt, auf sich selbst aufzupassen. Von klein auf unabh├Ąngig zu sein, ist daher f├╝r viele die Norm. Wenn Sie mit einer solchen Person verheiratet sind und er manchmal etwas distanziert erscheint, wenn Sie ihm Liebe und F├╝rsorge zeigen, nehmen Sie sie nicht pers├Ânlich. Er tut einfach das, was f├╝r ihn nat├╝rlich ist.

2. Sie werden von den Eltern beeinflusst, die sie gro├čgezogen haben

Ein einzelnes Elternteil unterscheidet sich in Beziehungen in dem Sinne, dass es programmiert ist, auf eine bestimmte Art zu denken und zu handeln. Kinder, die von ihren M├╝ttern betreut werden, verstehen die Art und Weise, wie Frauen sich f├╝hlen, w├Ąhrend diejenigen, die in ihren wachsenden Jahren in der Gesellschaft von V├Ątern waren, mehr darauf eingehen, wie M├Ąnner denken und handeln. Das ist zu erwarten, wenn Sie mit einem alleinerziehenden Kind in einer Beziehung sind.

3. Sie verstehen den Wert der Ausdauer

Einer der Unterschiede, den Sie im Liebesleben eines alleinerziehenden Kindes erwarten k├Ânnen, ist die Art, wie sie ├╝ber Eigenschaften wie Ausdauer und innere St├Ąrke denken. Sie sind erwachsen geworden, als ihre Eltern besonders hart arbeiten, um ihnen ein gutes Leben zu erm├Âglichen, indem sie zwischen Job und Zuhause jonglieren. Dies f├╝hrt dazu, dass sie sich als st├Ąrkere Menschen herausstellen und dasselbe von ihren Partnern erwarten.

4. Sie werden an deiner Seite sein!

Eine instabile Kindheit kann dazu f├╝hren, dass einige Menschen fr├╝her reifen und sie stark genug werden, um andere zu unterst├╝tzen, wenn sie in einem emotionalen Aufruhr sind. Die meisten von ihnen sind durch die Erfahrung, ein Alleinerziehendes Kind zu sein, abgeh├Ąrtet worden und sind in der Lage, einem Patienten ein Ohr zu geben und dabei zu helfen, dass der Partner aus seinen eigenen emotionalen Problemen ger├Ąt.

5. Engagement kann f├╝r sie unheimlich sein

Nach den Wunden, die durch das Sehen der Not, mit der ihr alleinerziehender Elternteil zu k├Ąmpfen hat, in den Sinn gekommen sind, f├Ąllt es ihnen m├Âglicherweise nicht so leicht, Bindungen in einer Beziehung aufzubauen. Engagement ist f├╝r sie nicht so selbstverst├Ąndlich wie f├╝r jemanden mit zwei Eltern. Sie m├╝ssen geduldig sein und warten, bis sich Ihre Beziehung aufw├Ąrmt.

Kindheitserinnerungen haben gro├čen Einfluss auf die Pers├Ânlichkeit eines Erwachsenen. Wenn Sie mit einem Mann verheiratet sind, der von einem alleinerziehenden Elternteil erzogen wurde, nehmen Sie sich die Zeit, um zu verstehen, wie er denkt. Es wird viele Fragen beantworten, die Sie m├Âglicherweise haben, und Ihnen helfen, die Dinge klarer zu sehen.

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tter