Ein Brief an meine Tochter

Inhalt:

Ich bin jetzt seit 2 Jahren Mutter und ich kann jetzt mit Sicherheit sagen, dass ich eine Menge von 'was ich mache und nicht' von Elternschaft kenne. Aber ich wollte heute etwas anders machen. Ich bin so gesegnet, dass ich eine Mutter meines wunderschönen Babys sein kann. Ich dachte, ich sollte heute einen Brief an meinen Babybären schreiben. Ich weiß, dass sie es eine Zeitlang nicht lesen kann, aber wenn ich jetzt diesen Brief schreibe, wird es sich wie eine Art Zeitkapsel anfühlen, wo ich diesen Moment für immer bewahren kann. Eines Tages kann sie es lesen und genau wissen, wie sehr ich sie liebe.

Lieber Bär,

Es ist 2 Jahre her, seit ich dich hatte und zu sagen, dass du mein Leben verändert hast, wäre eine Untertreibung. Deine Mutter zu sein, war für mich das größte Geschenk Gottes. Ich konnte diese ganz neue Seite von mir entdecken, eine Seite, die aufmütig, intuitiv und selbstlos ist. Mutter zu sein, war für mich ein so unbekanntes Terrain und zu sagen, ich hätte Angst, wäre nicht genug. Ich habe an jedem Schritt an mir gezweifelt und mache es manchmal noch, und ich weiß, dass ein Teil von mir dies immer tun wird, als ob ich die richtigen Entscheidungen für Sie treffe, bis Sie alle Ihre großen Entscheidungen für sich selbst treffen können. Bevor ich Sie hatte, fragte ich oft das Universum meiner Absicht auf diesem Planeten. Und ich weiß, dass du es warst! Du wurdest geboren, damit mein Leben eine neue Bedeutung bekommen würde und durch dich wurde ich wieder geboren! Du wurdest geboren, um mir immense Freude zu bringen, und du wurdest geboren, um mir die wahre Bedeutung von bedingungsloser Liebe zu lehren.

Du bist nicht mehr so ​​ein Baby. Sie wissen genau, was Sie wollen, und Sie werden dafür kämpfen. Sie können jetzt vollständige Sätze machen und Ihre aktuellen Lieblingssätze lauten: "Amma, ich möchte Lutscher"; "Amma, ich möchte mit Mocha und Twisty spielen"; "Amma mach das nicht so"; "Nein, ich liebe dich mehr" usw. Ich liebe die Tatsache, dass du jetzt alles vollständig verstehen kannst, worüber ich rede, und ich kann alles, was du sagst, verstehen (in 99% der Fälle!). Bei Ihnen ist es ein Verbrechen, einen Satz mehr als zweimal wiederholen zu lassen.

Haha! Ich liebe es, wie wir Verstecken spielen - ich liebe unsere Tanzpartys, ich liebe unsere Morgenkuscheln. Ich liebe deine "guten Morgen" und "Ich liebe dich". Wenn es nach mir ginge, hätte ich mir eine Kamera an die Stirn geschnallt, um alles aufzuzeichnen, was Sie tun, um diese Tage für immer bei Ihnen zu haben. Ich werde nicht lügen, es gibt Tage, an denen ich mich völlig hilflos fühle und es gibt Tage, an denen ich einfach aufhören möchte. Aber wenn es etwas gibt, was ich als Mutter gelernt habe, dann ist es Geduld. Und ich kann dir dafür nicht genug danken. Selbst an diesen harten Tagen, wenn Sie kommen und Ihre kleinen, pummeligen Arme mit einem Kuss um mich legen und sagen: "Amma, mach dir keine Sorgen, sei glücklich", dann erkenne ich, wie sehr ich gesegnet bin.

Danke, Baby Bär, dass du die perfekteste Tochter bist, die ich hätte fragen können. Ich liebe jeden Teil von dir - Fehler, Wutanfälle und alle. Du bist perfekt in meinen Augen. Ich kann es kaum erwarten, mit dir zu wachsen und dich im Leben schweben zu sehen. Danke, dass du mir erlaubt hast, deine Mutter zu sein. Wenn es eine Sache gibt, die ich gerne verstehen würde, ist es, sich niemals in der Zeit zu verlieren. Niemand hat jemals gesehen, niemand hat je gehört und niemand hat sich jemals vorgestellt, was Gott für Sie vorbereitet hat.

Hoffentlich werden Sie eines Tages, wenn Sie diesen Brief lesen, wie sehr ich Sie liebe, und ich verspreche Ihnen Folgendes: Egal, wer in Ihr Leben tritt, ich werde Sie mehr lieben als alle anderen. Du legst das Schöne in mein Leben.

Viele Liebe,

Deine Mama.

Haftungsausschluss: Die Ansichten, Meinungen und Positionen (einschließlich Inhalte in irgendeiner Form), die in diesem Beitrag zum Ausdruck kommen, sind allein der Verfasser. Die Richtigkeit, Vollständigkeit und Gültigkeit aller in diesem Artikel gemachten Aussagen können nicht garantiert werden. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler, Auslassungen oder Darstellungen. Die Verantwortung für die geistigen Eigentumsrechte dieser Inhalte liegt beim Autor und jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Verletzung von geistigen Eigentumsrechten liegt bei ihm.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Empfehlungen Mütter