­čĄ░ REEMA LAGOO UND 9 UNSERER BELIEBTESTEN BOLLYWOOD-M├ťTTER IM LAUFE DER ZEIT - UNTERHALTUNG(2019)

­čöŻReema Lagoo als j├╝ngste Mutter und 9 unserer Lieblings-Bollywood-M├╝tter im Alter­čöŻ

Inhalt:

Wussten Sie, dass Reema Lagoo eine der j├╝ngsten Schauspielerinnen war, die jemals als "Mutter" gecastet wurde? Sie war erst 30 Jahre alt, als sie Juhi Chawlas Mutter im Qayamat Se Qayamat Tak spielte, der Bollywood-Adaption von Shakespeares ber├╝hmter romantischer Trag├Âdie von 1988! Die j├╝ngste Nachricht von ihrem Tod war zu gleichen Teilen schockierend und traurig, und ganz Indien trauerte um den enormen Verlust, den ihr Tod f├╝r uns alle - Kollegen und Fans - bedeutet. In ihrer Erinnerung haben wir eine Liste einiger unserer beliebtesten Bollywood-M├╝tter aller Zeiten zusammengestellt - wir wetten, dass auch bei unseren M├╝ttern ein winziges bisschen von all diesen M├╝ttern ist!

Die besten Bollywood-M├╝tter im Laufe der Zeit

1. Lalita Pawar - Die ewige mittlere Mutter von Bollywood!

Gharana (1961), Junglee (1961), Sau Din Saas Ke (1980)

Wenn es eine Schauspielerin gab, die wiederholt als b├Âse, hasserf├╝llte Mutter gecastet wurde, dann war es Lalita Pawar. Und Junge, war sie gut darin! Es gibt keinen Film, in dem Lalita Pawar ihr mittleres Mutterstereotyp nachahmte und von den Zuschauern nicht einstimmig verachtet wurde. Obwohl alle in der Branche immer behaupteten, die Schauspielerin sei sehr vornehm und freundlich.

Ihre Rolle als Raj Kapoors Mutter in Hrishikesh Mukherjees Anari (1959) gewann sie in diesem Jahr mit dem Filmfare Award als Beste Nebendarstellerin.

2. Nirupa Roy - die achtloseste Mutter von Bollywood!

Do Bigha Zameen (1953), Deewar (1975)

├ťberrascht? Nun, wir kennen keine andere Mutter, die ihre Kinder so oft verloren hat! Sei es in Amar Akbar Anthony (1977) oder sogar in Suhaag (1979), man kann sich darauf verlassen, dass sie ihre Kinder die ganze Zeit verliert! Nirupa Roy ├╝bertraf die Rolle der armen, hilflosen Mutter immer gut. Ihre bekannteste Rolle als Mutter war diejenige, die sie im Hindi 1975-Blockbuster Deewar spielte. Der Film hat uns einige der meistbenutzten Klischees der Mutterschaft gebracht!

Nirupa Roy wurde mehrmals mit dem Filmfare Award als Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet und erhielt 2004 den Filmfare Lifetime Achievement Award posthum.

3. Nargis - Die Gr├Â├čte als Leben Mutter Indien!

Mutter Indien (1957)

Dieser Artikel, diese Liste - w├Ąre ohne Indiens Mutter Nargis unvollst├Ąndig. Ihre Rolle in dem Bollywood-Meisterst├╝ck von Mother India von 1957 setzte die Ma├čst├Ąbe so hoch, dass wir glauben, dass es niemandem je nahe gekommen ist, es zu ber├╝hren oder gar zu erh├Âhen. Mother India wurde in vielerlei Hinsicht ein Rekordfilm - es war einer der teuersten Hindi-Filme, die zu dieser Zeit gedreht wurden (auch der umsatzst├Ąrkste). Es war offiziell der erste Beitrag Indiens f├╝r den Oscar f├╝r den besten fremdsprachigen Film, 1958.

Nargis wurde 1958 als erste Filmschauspielerin mit dem Titel Padma Shri ausgezeichnet.

4. Farida Jalal - Die ideale Mutter von Bollywood!

Dilwale Dulhaniya Le Jayenge (1995), Kuch Kuch Hota Hai (1998), Kya Kehnaa (2000)

Es gibt so viele Filme, in denen Farida Jalal die Rolle einer Mutter spielte, dass es schwer ist, einen als ihre beste Leistung ├╝berhaupt zu w├Ąhlen. Wir k├Ânnen jedoch ohne Zweifel sagen, dass ihre Rolle als Kajols Mutter in der legend├Ąren Bollywood-Romanze Dilwale Dulhaniya Le Jayenge tats├Ąchlich die beliebteste ist. Jalal war immer verst├Ąndnisvoll, f├╝rsorglich, f├╝rsorglich, f├╝r sich selbst und f├╝r die Arbeit zu bleiben. Jalal l├Âste sich auch gelegentlich vom Stereotyp. Ihre weniger bekannte Titelrolle in Mammo (1994) ist ein Beispiel f├╝r eine erfrischende Ver├Ąnderung.

W├Ąhrend wir sie alle als eine der f├╝gsamsten Mamas von Bollywood lieben, brachte Jalals unkonventionelle Rolle in Mammo (1994) ihr den Filmfare Critics Award als Best Performance.

5. Kiron Kher - Die ├╝berhebliche Mom von Bollywood!

Main Hoon Na (2004), Dostana (2008), Khoobsurat (2014)

Die laute, ausgesprochene, anma├čende, aber unglaublich energische und liebende Mutter, die zu gleichen Teilen liebevoll und ├Ąrgerlich ist, ist ein Klischee, das in indischen Filmen oft dargestellt wird. und wir kennen niemanden, der wei├č, wie Kiron Kher es ausspielt. Im Laufe ihrer Karriere spielte sie f├╝r viele unserer beliebten Bollywood-Stars, sowohl M├Ąnner als auch Frauen - Aishwarya Rai, Zayed Khan, Abhishek Bacchan, Sonam Kapoor und viele mehr.

IIFA zeichnete sie mit dem begehrten Best Supporting Actress Award f├╝r ihre Rolle als Mutter von Paro im Remake des Klassikers Devdas aus dem Jahr 2002 aus.

6. Smita Jaykar - Die Mutter, an die wir uns nie von Bollywood erinnern!

Hum Dil De Chuke Sanam (1999), Devdas (2002)

Wir geben zu - wir mussten dieses hier Google stellen. Obwohl Smita Jaykar uns schon als Mutter gute Leistungen gezeigt hat, neigen wir dazu, sie immer zu vergessen! Um Ihr Ged├Ąchtnis aufzufrischen, spielte sie neben den beiden oben genannten Filmen immer die Mutter der Protagonistin in Pardes (1997), Sarfarosh (1999), Rehnaa Hai Terre und Dil Mein (2001), Dil Maange More (2004), Taxi Nr. 9211 (2006), Ajab Prem Ki Ghazab Kahani (2009), Akira (2016)

├╝berrascht? So waren wir!

7. Raakhee - Die ewig hoffnungsvolle Mutter von Bollywood!

Shakti (1982), Khalnayak (1993), Ram Lakhan (1989), Karan Arjun (1995)

Wenn es eine Mutter gibt, die uns lehrt, wie man Hoffnung und Glauben auch unter widrigsten Bedingungen aufrecht erh├Ąlt, muss es Raakhee sein. Ihr unersch├╝tterlicher Glaube an ihren Sohn, seinen Charakter und seinen guten Willen und an Karma ist f├╝r uns alle wichtige Lebensziele. Raakhee ist auch jemand, der verschiedene M├╝tter gespielt hat - von der Mutter eines Schurken in Khalnayak bis zur Mutter von zwei wiedergeborenen Br├╝dern in Karan Arjun.

Raakhee wurde 2003 mit dem Padma Shri Award ausgezeichnet.

8. Jaya Bhaduri Bachchan - Die Mopey Mom von Bollywood!

Fiza (2000), Kabhi Khushi Kabhi Ghum (2001), Kal Ho Na Ho (2003)

Obwohl sie die Mutter vielleicht nur in einigen wenigen Filmen gespielt hatte, konnten wir Jaya Bacchan unm├Âglich aus dieser Liste herausnehmen - denn die Rollen, die sie gespielt hat, waren denkw├╝rdig und wurden vom Publikum einstimmig geliebt (au├čer vielleicht dem Weinen vielleicht! ). Eine der sch├Ânsten Emotionen, die Jaya-ji auf der Leinwand gezeigt hat, ist die emotionale Verbindung, die eine Mutter mit ihrem Kind teilt, unabh├Ąngig davon, ob das Kind ein Adoptivkind ist oder nicht (wie in Kabhi Khushi Kabhi Ghum gezeigt).

Die hochdekorierte Schauspielerin Jaya-ji wurde in ihrer Karriere mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Master Deenanath Mangeshkar (Vishesh Puraskar) Preis 2013, f├╝r ihren herausragenden Beitrag zum Kino und Theater.

9. Zohra Sehgal - DIE ÄLTESTE Mom von Bollywood!

Cheeni Kum (2007)

Wir kennen niemanden, der so alt, so s├╝├č, so lebendig, witzig und immergr├╝n ist wie Zohra Sehgal. Wir k├Ânnen auch an niemanden mehr denken, der Mama f├╝r den einzigen Amitabh Bacchan h├Ątte spielen k├Ânnen und es so gut genagelt haben! Offen gesagt, Zohra Sehgal hat die Show in jedem Frame von Cheeni Kum gestohlen, in der sie sich befand - sei es mit Tabu, mit Paresh Rawal oder mit Mr. Bacchan selbst. Ihr eiferer Witz f├╝gte dem erstaunlich gestalteten Film den perfekten Tadka (in den Worten von Martin D'Souza von Glamsham) hinzu. Es ist ein Vergn├╝gen, egal wie oft Sie es sehen!

W├Ąhrend ihrer ├╝ber hundertj├Ąhrigen Lebenszeit konnte Zohra Sehgal 2010, 2002 und 1998 alle drei Padma Awards gewinnen - Padma Vibhushan, Padma Bhushan und Padma Shri.

10. Reema Lagoo - Die j├╝ngste Mutter aller Zeiten von Bollywood!

Qayamat Se Qayamat Tak (1988), Maine Pyar Kiya (1989), Hum Aapke Hai Kaun (1994), Rangeela (1995), Kuch Kuch Hota Hai (1998), Hum Saath Saath Hai (1999), Vaastav (1999), Kal Ho Na Ho (2003)

Wir haben das Beste zum Schluss gerettet. Zweifellos ist Reema Lagoo unsere beliebteste Bollywood-Mutter. Reema Lagoo hatte eine ber├╝hmte Karriere als Marathi sowie als Hindi, Theater- und Filmschauspielerin.

Reema Lagoo war auch als Fernsehschauspielerin sehr erfolgreich und hat uns einige unserer sch├Ânsten Erinnerungen an das fr├╝he indische Fernsehen in Form von t├Ąglichen Seifen wie Shriman Shrimati und Tu Tu Main vermittelt. Ihr Tod wird ├╝ber Monate hinweg traurig sein.

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tterÔÇ╝