Unterst├╝tzungsdienste f├╝r postnatale Depression und Angstzust├Ąnde

Inhalt:

Beat Baby Blues - Krankenhaus St. John of God (Burwood, New South Wales, Geelong VIC): Spezialisierte Krankenhauspflege in der Abteilung f├╝r Mutter und Kind in Burwood, NSW, sowie in Geelong, Victoria.

BeyondBlue: Online- Informationsbl├Ątter zu Depressions- und Angstsymptomen und deren Behandlung. Rufen Sie die Nummer 1300 224 636 an - die Hotline wird rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche beantwortet oder Sie chatten online von 15 Uhr bis Mitternacht an sieben Tagen in der Woche.

  • M├╝tter wollten die gr├Â├čte jemals durchgef├╝hrte Studie ├╝ber postnatale Depression und postnatale Psychose
  • Postnatale Depression: Die Mythen zerstreuen
  • Black Dog Institute: Selbsttest f├╝r postnatale Depressionen und andere Arten von Depressionen und Zugriffslinks zum Lesen sowie Hinweise, wo Sie Hilfe finden k├Ânnen.

    Karitane Family Services: Beratung, Gruppen- und Einzelberatung, Psychologe verf├╝gbar, Tagesaufenthalte zum F├╝ttern, Ansiedeln und Erziehungsfragen, postnatale Depressionsgruppe, Familienh├╝tte. Rufen Sie die Careline an unter 1800 677 961: Montag bis Donnerstag - 12.30 Uhr bis 21.00 Uhr; Montag bis Donnerstag - 23 Uhr bis 6.30 Uhr; Freitag bis Sonntag - 9 bis 15.30 Uhr.

    Lifeline: Sofortige Krisensorge am Telefon am 13. 11. 14. Auch Online-Chat zur Krisenunterst├╝tzung von 7 bis 4 Uhr sieben Tage.

    (Perinatale Angst- und Depressionswelt): Nationaler telefonischer Beratungsdienst f├╝r perinatale psychische Erkrankungen (Perinatale Angst und Depression) National: Mo bis Fr, 10 - 17 Uhr AEST.

    Schwangerschaft und Geburt: Bietet nicht wertende emotionale Unterst├╝tzung w├Ąhrend der Schwangerschaft und bei der Erziehung, wenn Sie sich ├Ąngstlich oder ├╝berfordert f├╝hlen. Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 1800 882 436 oder telefonisch (7 Uhr morgens bis Mitternacht einschlie├člich Feiertagen) 7 Tage die Woche an.

    Raphael Services: Unterst├╝tzungsdienste f├╝r V├Ąter, die nach der Geburt eines Babys an Depression leiden oder einen Partner unterst├╝tzen, der an einer postnatalen Depression leidet.

    Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

    Empfehlungen M├╝tter