đŸ€° 30-TÄGIGES TRAININGSPROGRAMM FÜR FRAUEN - FIT UND GESUND WERDEN - GESUNDHEIT(2019)

đŸ”œDie 30-Tage-Fitness-Challenge: Was, Warum und WieđŸ”œ

Inhalt:

Das Geheimnis fĂŒr einen gesunden Körper und straffe Muskeln ist ein fester Zeitplan und eine gute ErnĂ€hrung. Aber warte! Wir sprechen nicht von einem langen Zeitplan, aber einer, der nur 30 Tage lang ist. Dieses Fitnessprogramm hilft Ihnen nicht nur, die Vorteile starker Bauchmuskeln zu nutzen, sondern bringt Sie auch auf den Weg zu ganzheitlicher Fitness!

Die 30-tĂ€gige Fitness-Herausforderung bietet Ihnen die Möglichkeit, innerhalb eines Monats mit der Fitness zu beginnen, indem Sie diese Kernmuskeln tĂ€glich mit verschiedenen Übungen trainieren. Die Zeit, die fĂŒr die Übungen aufgewendet wird, sollte sich jeden Tag allmĂ€hlich erhöhen, sodass Sie an den Tagen, die sich dem letzten Tag der Herausforderung nĂ€hern, ins Schwitzen kommen. Überraschen Sie sich selbst und nehmen Sie an dieser Schritt-fĂŒr-Schritt-Workout-Herausforderung teil, mit der Sie Ihre Bauchmuskeln in 30 anstrengenden Tagen in Form bringen.

BegrĂŒĂŸen Sie die 30-tĂ€gige Fitness Challenge fĂŒr einen Kickass Body

Hier sind die 5 HauptĂŒbungen, die Teil des 30-tĂ€gigen Trainingsplans sind, und warum sie ausreichen, um die hartnĂ€ckigen Kilos abzubauen!

1. Die Sit-Ups

Dies ist eine der besten BauchĂŒbungen fĂŒr Frauen. Legen Sie sich auf den RĂŒcken, die Knie sind angewinkelt und die FĂŒĂŸe flach auf dem Boden. Jetzt legen Sie Ihre HĂ€nde mit der Hand nach oben auf den Hinterkopf direkt hinter den Ohren. Heben Sie jetzt Ihren Körper stetig in Richtung der Knie an. Die Schultern sollten vom Boden abgehoben werden. Bleiben Sie in dieser Position, um zunĂ€chst 10 zu zĂ€hlen, und erhöhen Sie sie dann schrittweise. Gehen Sie jetzt zurĂŒck in die Ausgangsposition.

2. Das Bein hebt an

Bei dieser Übung mĂŒssen Sie sich auf dem RĂŒcken befinden, Ihre HĂ€nde mĂŒssen flach neben den Seiten liegen. Strecken Sie Ihre Beine aus und bringen Sie sie in der Luft leicht auf und ab. Wiederholen Sie so oft wie möglich, um Ihren Kern zu aktivieren.

3. Planken

Die Planke sollte Teil eines AnfĂ€ngerleitfadens sein, um starke Bauchmuskeln zu bekommen. Legen Sie sich flach auf den Boden. DrĂŒcken Sie nun Ihren Körper auf die Zehenspitzen und legen Sie die Vorderarme mit den Ellbogen in einem Winkel von 90 Grad zu den Schultern auf den Boden. Dabei legen Sie Ihr Gewicht auf Ihre Unterarme. Ihr Körper sollte eine gerade Linie von Ihrem Kopf bis zu Ihren FĂŒĂŸen bilden. Halten Sie die Position so lange Sie können. Die Dielen sind besonders gut fĂŒr die 30-tĂ€gige Fitness-Herausforderung der Frauen, denn sie helfen dir, einen hĂ€ngenden Bauch nach der Geburt loszuwerden!

4. Crunch

BauchĂŒbungen fĂŒr Frauen sind ein wichtiger Teil des 30-tĂ€gigen Herausforderungskalenders, vor allem wegen der Rolle, die sie bei der StĂ€rkung des Kerns spielen. Legen Sie sich flach auf den RĂŒcken und heben Sie die Knie an, die FĂŒĂŸe flach auf den Boden. Legen Sie Ihre HĂ€nde hinter Ihren Kopf, so dass sich Ihre Daumen hinter Ihren Ohren befinden. schnĂŒren Sie sich nicht die Finger. Ziehen Sie jetzt Ihren Bauch ein und heben Sie Ihren Oberkörper an, so dass Kopf und Schultern vom Boden abheben. Einen Moment warten und loslassen.

5. Konsultieren Sie einen Arzt

Sind Sie asthmatisch, schwanger, fettleibig oder leiden an Herzbeschwerden? Es ist wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen und seinen Rat beachten, was fĂŒr Sie am besten ist, bevor Sie mit dem Training beginnen. Sei offen ĂŒber die Art von Übungen, die du dir gönnen willst, und deine Grenzen verstehen. In einem solchen Szenario ist es besser als sicher zu sein.

Flache, straffe Bauchmuskeln sind leicht zu erreichen, aber wie schnell Sie dorthin gelangen, hĂ€ngt davon ab, wie weit Sie bereit sind, Druck auszuĂŒben. Probieren Sie diese Trainings einen Monat lang zu Hause religiös aus und sehen Sie den Unterschied, den es fĂŒr Ihren Magen bringt. NatĂŒrlich ist der Besuch eines Arztes vor Beginn der Übung ein Muss.

Vorherige Artikel NĂ€chster Artikel

Empfehlungen MĂŒtter‌