Ballaststoffreiche Lebensmittel f├╝r Babys

Inhalt:

In diesem Artikel

  • Wie hilft Faser Babys?
  • Wie viel Faser ist zu viel f├╝r Babys?
  • High Fiber Foods f├╝r Babys
  • Fiber Food Rezepte f├╝r S├Ąuglinge

Die meisten Babys werden in den ersten sechs Monaten nach der Geburt nur gestillt, da sie in der Muttermilch alle f├╝r das Wachstum erforderlichen N├Ąhrstoffe zur Verf├╝gung stellt. Sobald sie die sechsmonatige Marke ├╝berschritten haben, ben├Âtigen sie externe Nahrungsquellen, um die N├Ąhrstoffe und Vitamine aufzubauen, die f├╝r die Entwicklung von K├Ârper und Gehirn erforderlich sind.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Baby langsam in Richtung Babynahrung mit gelegentlichem Stillen absetzen, wenn Sie sechs Monate alt sind. Wenn Sie dies tun, ist es wichtig, ballaststoffreiche Lebensmittel in die t├Ąglichen Mahlzeiten Ihres Babys einzubeziehen.

Wie hilft Faser Babys?

Ballaststoffe bestehen haupts├Ąchlich aus zwei Arten - l├Âslichen und unl├Âslichen Ballaststoffen. L├Âsliche Ballaststoffe l├Âsen sich in Wasser auf, regulieren die Verdauung Ihres Babys und halten Ihr Baby l├Ąnger satt. Es ist auch damit verbunden, das Risiko von Fettleibigkeit bei Kindern zu senken. Unl├Âsliche Ballaststoffe l├Âsen sich nicht in Wasser und summieren sich auf den Stuhl Ihres Babys. Es ist bekannt, den Stuhlgang bei Babys zu regulieren und ist ein ideales Mittel gegen Verstopfung. Es gibt viele ballaststoffreiche Lebensmittel f├╝r die Verstopfung des Babys, die der Ern├Ąhrung Ihres Babys wie Trockenpflaumen, Birnen, Pflaumen usw. sicher hinzugef├╝gt werden k├Ânnen.

Wie viel Faser ist zu viel f├╝r Babys?

Obwohl es keine besondere Empfehlung f├╝r die Fasermenge f├╝r Babys gibt , ben├Âtigen Babys laut dem Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums f├╝r je 1000 konsumierte Kalorien etwa 14 Gramm Ballaststoffe. F├╝r Babys im Alter von 1 bis 3 Jahren sind t├Ąglich 19 Gramm Ballaststoffe erforderlich.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Baby nicht zu viel Ballaststoffe verabreichen, da dies auch zu Durchfall f├╝hren kann.

High Fiber Foods f├╝r Babys

Bevor Sie Ballaststoffe in die Ern├Ąhrung Ihres Babys einf├╝hren, konsultieren Sie immer einen Kinderarzt, um die Zulassung einzuholen, und informieren Sie sich ├╝ber alle Lebensmittel, die Sie vermeiden m├╝ssen. Sobald der Arzt dies genehmigt hat, k├Ânnen Sie eine Auswahl an ballaststoffreichen Fr├╝chten und Gem├╝se f├╝r Babys ausw├Ąhlen und diese allm├Ąhlich in ihre Ern├Ąhrung aufnehmen.

1. Gem├╝se

Pflanzenfasern k├Ânnen sofort nach dem Absetzen Ihres Babys von der Muttermilch oder der Muttermilch beginnen, etwa im Alter von sechs bis sieben Monaten. Die beste M├Âglichkeit, einem Baby Gem├╝se zuzubereiten, besteht darin, es in p├╝rierter oder p├╝rierter Form zu servieren. Wenn Ihr Baby anf├Ąngt zu zahnen, k├Ânnen Sie ihm sautiertes Gem├╝se oder Salate geben. Einige der Ballaststoffe sind:

  • Spinat
  • Brokkoli
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Kohlrabi
  • Rosenkohl
  • S├╝├čkartoffeln
  • Pastinaken
  • Rohe Karotten

2. Fr├╝chte

Fr├╝chte sind reich an Ballaststoffen und k├Ânnen Ihrem Baby sicher zugef├╝hrt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Baby immer nur eine Frucht probiert, und beobachten Sie, wie sein K├Ârper darauf reagiert. Wenn er sich unwohl f├╝hlt, brechen Sie ihn ab und probieren Sie eine andere Frucht. Einige Fr├╝chte, die reich an Ballaststoffen sind:

  • ├äpfel
  • Bananen
  • Pflaumen
  • Pflaumen
  • Aprikosen
  • Birnen
  • Pfirsiche

3. K├Ârner

Es ist am besten, Ihrem Baby zu Beginn Einkorngetreide anzubieten. Ihr Baby ist jedoch m├Âglicherweise kein Fan des Geschmacks und braucht etwas Zeit, um sich daran zu gew├Âhnen. Der beste Weg, um herauszufinden, welche K├Ârner reich an Ballaststoffen sind, ist die Textur der Lebensmittel zu ├╝berpr├╝fen. Je k├Ârniger die Textur ist, desto h├Âher ist der Fasergehalt. Einige K├Ârner, die f├╝r das Baby gut sind, sind:

  • Reis
  • Hafer
  • Gerste
  • Weizen
  • Linsen
  • Kichererbsen

Wenn Ihr Baby einmal Z├Ąhne hat, k├Ânnen Sie ihm auch Vollkornnudeln, Brot und Graham-Cracker geben.

Fiber Food Rezepte f├╝r S├Ąuglinge

Sie k├Ânnen diese schnellen Rezepte ausprobieren, die Ihrem Baby eine gute Menge Ballaststoffe hinzuf├╝gen.

1. Hummus-Dip mit Toast-Rezept

Hummus ist k├Âstlich und reich an Ballaststoffen. Hier ist ein einfaches Rezept f├╝r ein Hummus-Dip, das gut zu Toast passt.

Was du brauchst:

  • Kichererbsen, 400 g, abgetropft und gesp├╝lt
  • Eine Zitrone
  • Eine Knoblauchzehe
  • Tahini (Sesampaste), 2 Essl├Âffel
  • 2 Essl├Âffel Oliven├Âl
  • 2 Essl├Âffel Wasser

Wie vorzubereiten:

  • Alle Zutaten miteinander vermischen, bis eine glatte Paste entsteht.
  • F├╝gen Sie Wasser nach Bedarf f├╝r die erforderliche Konsistenz hinzu.

2. Gefrorene Ananas Rezept

Dies ist der einfachste Weg, um die Ballaststoffaufnahme Ihres Babys zu erh├Âhen, und erfordert wenig bis gar keine Zeit. Sie sind auch gut f├╝r Ihr Baby, wenn es an den Z├Ąhnen beginnt.

Was du brauchst:

  • Ananas

Wie vorzubereiten:

  • Schneiden Sie die Ananas in d├╝nne, runde Scheiben und k├╝hlen Sie sie, damit Ihr Baby daran knabbern kann.

3. Gebackene Gem├╝sesticks Rezept

Gem├╝se gibt Ihrem Baby eine gro├če Menge Ballaststoffe. Weich gekochtes oder gebackenes Gem├╝se sorgt f├╝r ein einfaches Rezept und eine perfekte Ballaststoffquelle f├╝r das Baby.

Was du brauchst:

  • Karotte
  • S├╝├čkartoffel
  • K├╝rbis
  • Zucchini
  • ├ľl

Wie vorzubereiten:

  • Das Gem├╝se sch├Ąlen und in d├╝nne Scheiben schneiden.
  • Das Gem├╝se auf einem Backblech mit etwas ├ľl bestreuen und backen, bis sie weich werden.
  • Servieren Sie sie mit K├Ąse oder Joghurtdip.

Ballaststoffreiche Lebensmittel sind wichtig f├╝r die Darmfunktion und k├Ânnen, wenn sie in der richtigen Menge verabreicht werden, die Ern├Ąhrung Ihres Babys erg├Ąnzen. Wenden Sie sich jedoch immer an einen Kinderarzt, bevor Sie Ihrem Baby neue Lebensmittel hinzuf├╝gen.

Vorherige Artikel N├Ąchster Artikel

Empfehlungen M├╝tter